BitTorrent-Tracker "ThePirateBay" wurde gehackt

Internet & Webdienste Der wohl weltweit größte BitTorrent-Tracker "ThePirateBay" wurde am vergangenen Freitag gehackt. Das berichten die Betreiber in ihrem Blog. Den Angreifern gelang es, eine komplette Kopie der Nutzerdatenbank herunterzuladen. Die Nutzer des umstrittenen Dienstes brauchen sich allerdings keine Gedanken zu machen, denn sowohl das Passwort als auch die Mail-Adresse wurden verschlüsselt gespeichert. Trotzdem wird empfohlen, ein neues Passwort zu setzen, um eventuelle Gefahren auszuschließen. Die Angreifer nutzten eine Sicherheitslücke in der Blog-Software, um Zugriff auf die Datenbank zu erhalten.

ThePirateBay stellt Server zur Verfügung, so dass die Nutzer von BitTorrent ihre teilweise illegalen Dateien austauschen können. Der Dienst erhielt große Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit, als bekannt gegeben wurde, dass die Seeplattform "Sealand" gekauft werden soll. Allerdings haben sich die Betreiber inzwischen von diesen Plänen verabschiedet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr Minisforum Windows 10 pro Mini pcMinisforum Windows 10 pro Mini pc
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,92
Ersparnis zu Amazon 25% oder 39,08

Tipp einsenden