Windows Codename Eiger - Windows XP für alte PCs

Windows Microsoft wird eine schlanke Version von Windows XP auf den Markt bringen, damit auch Anwender an älteren Rechnern von mehr Sicherheit und verbesserten Verwaltungsmöglichkeiten (in Unternehmen) profitieren können. Codebasis für die derzeit als Codename "Eiger" bekannte schlanke Windows XP Version soll Windows XP Professional mit Service Pack 2 sein. Doch dabei handelt es sich nicht um eine wirkliche "Thin Client"-Version. Es ist mehr eine Interimlösung, eine Brücke für Unternehmen, die vorhaben, von Windows XP auf Longhorn zu migrieren.

Die Voraussetzungen für Windows XP Codename "Eiger" können auf Steven Binks Seite eingesehen werden. Während zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Voraussetzungen (18. April 2005) man noch von zwei schlanken Windows-Versionen ausging, ist inzwischen bekannt, dass es sich bei "Monch" (oder eigentlich "Mönch") mehr um eine Wunschliste als um ein eigentliches Produkt handelt.

Warum jedoch gerade zwei schweizer Berge Namensgeber für dieses Projekt sind, ist nicht ganz schlüssig. Sind Berge doch eigentlich oft das Symbol für etwas Großes, ja manchmal Gewaltiges, so werden sie jetzt als Codenames für abgespeckte Windows-Versionen verwendet. ;-)

Weitere Infos: Microsoft-Watch
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Rinsmola Smartwatch, Fitnessuhr Damen Herren 1.4-Zoll Fitness Tracker mit Pulsuhr und SchlafanalyseRinsmola Smartwatch, Fitnessuhr Damen Herren 1.4-Zoll Fitness Tracker mit Pulsuhr und Schlafanalyse
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,10

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!