ICANN: Erleichterter Domain-Transfer

Internet & Webdienste Um den Umzug einer Domain zu einem anderen Provider zu erleichtern, hat die ICANN (Internet Corporation For Assigned Names and Numbers) neue Regelungen beschlossen, die zum 12. November in Kraft treten und für alle Registrare gültig sind. In Zukunft soll es ausreichend sein den Domainumzug beim "neuen" Provider anzumelden, der kümmert sich dann um die Abwicklung. Der "alte" Provider hat noch die Möglickeit der Nachfrage beim Kunden, die Domain wird dennoch transferiert. Besteht ein Rechtstreit um die Domain oder ist diese weniger als 60 Tage registriert, hat der Provider die Möglichkeit den Transfer zu blocken.

Schon heute bieten viele Provider an, den Domaintransfer zu übernehmen, so dass der Kunde weniger Probleme hat. Dank der ICANN wird das bald zur Regel werden.

Neue Transfer-Regelungen: www.icann.org/transfers/policy-12jul04.htm

Quelle: www.icann.org
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:29 Uhr Laptop 14.1-Zoll Teclast F7S Notebook, Windows 10, 8 GB RAM 128 GB ROM, Intel Apollo Lake N3350 Prozessor, Full HD 1920x1080, UHD Graphics 500, 38000mWh Akku, WiFi, Bluetooth, Mini-HDMILaptop 14.1-Zoll Teclast F7S Notebook, Windows 10, 8 GB RAM 128 GB ROM, Intel Apollo Lake N3350 Prozessor, Full HD 1920x1080, UHD Graphics 500, 38000mWh Akku, WiFi, Bluetooth, Mini-HDMI
Original Amazon-Preis
339,98
Im Preisvergleich ab
339,98
Blitzangebot-Preis
288,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 51

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!