Samsung Galaxy S23-Serie: Erste offizielle Bilder zeigen Farben, Design

Samsung stellt die neuen Top-Smartphones der Galaxy S23-Serie erst Anfang Februar offiziell vor. Schon jetzt sind aber erstmals Bilder aufgetaucht, die das Galaxy S23+ und das Galaxy S23 Ultra zumindest in geringer Auflösung auf Marketing-Materialien zeigen. Das Portal 91Mobiles hat die ersten offiziellen Marketing-Bilder von Geräten der Galaxy S23-Reihe veröffentlicht, die man von einer "Quelle aus der Industrie" erhalten haben will. Stil und Optik der Bilder entsprechen dem, was von Samsungs US-Marketing-Abteilung in der Vergangenheit immer wieder zur Vermarktung neuer Smartphones über amerikanische Netzbetreiber verwendet wurde.
Samsung Galaxy S23+Samsung Galaxy S23+ Samsung Galaxy S23 UltraSamsung Galaxy S23 Ultra
Die Bilder zeigen zum einen das Galaxy S23+ in der Farbe Pink, während das Galaxy S23 Ultra in der Farbe Grün mehrfach zu sehen ist. Die beiden Farbvarianten kommen nicht zufällig auf den jetzt veröffentlichten Bildern zum Vorschein. Sie werden laut mehreren Quellen als "Hero Colors" verwendet, tauchen also in der Vermarktung der neuen Smartphones künftig immer wieder auf, weil Samsung sie in den Mittelpunkt stellt. Samsung Galaxy S23 UltraSamsung Galaxy S23 Ultra Zwar fehlt bisher ein Bild des Basismodells Galaxy S23, doch dürfte sich die kleinste Variante der neuen Smartphone-Serie von Samsung mit ihrer laut unseren Quellen als Rosegold bezeichneten "Hauptfarbe" optisch nah am Plus-Modell bewegen. Das Design aller neuen S23-Modelle orientiert sich unterdessen stark an den Vorgängermodellen, da Samsung nur in Details Veränderungen vorzunehmen scheint.

Konkret bedeutet dies, dass das Galaxy S23 und S23+ wieder mit einer flachen Vorder- und Rückseite daherkommen werden, während die Kameras auf der Rückseite jetzt nicht mehr von einer "Insel" umgeben sind, sondern wie auch beim S23 Ultra einzeln aus der Abdeckung auf dem Rücken herausragen.

Das Galaxy S23 Ultra wird sich optisch wohl so gut wie gar nicht vom Vorgänger unterscheiden, bleibt es doch bei den leicht abgerundeten Rändern, mit gerade geschnittenen Enden oben und unten am Gehäuse. Auch der bekannte Stylus der einstigen Note-Serie dürfte im S23 Ultra wieder seinen Platz finden, auch wenn er auf den ersten Marketing-Bildern noch nicht zu sehen ist.

Siehe auch:

Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Samsung Galaxy, Render, CAD, Samsung Galaxy S23 Ultra, TENAA, OnLeaks Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Samsung Galaxy, Render, CAD, Samsung Galaxy S23 Ultra, TENAA, OnLeaks OnLeaks / Smartprix
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:10 Uhr Hoto Laser Entfernungsmesser Bluetooth, Entfernungsmesser mit Oled Hintergrundbeleuchtung M/In/Ft, Messbereich: 30M, Type-C Aufladbar Lasermessgerät, 2 Messmodi, ± 2 mm GenauigkeitHoto Laser Entfernungsmesser Bluetooth, Entfernungsmesser mit Oled Hintergrundbeleuchtung M/In/Ft, Messbereich: 30M, Type-C Aufladbar Lasermessgerät, 2 Messmodi, ± 2 mm Genauigkeit
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
46,57
Ersparnis zu Amazon 33% oder 23,41
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!