Vor allem für Privatnutzer: Microsoft Teams bekommt Communitys

Microsoft Teams ist gefühlt jenes Programm von Microsoft, das regelmäßig die meisten neuen Features bekommt. Und so wird es auch niemanden überraschen, dass es nun wieder Neues gibt, denn der Redmonder Konzern hat die Communities für die Kommunikationslösung gestartet. Teams ist natürlich von sich aus bereits eine Funktion bzw. ein Messenger, der sich an Gemeinschaften richtet, im Fall dieser Software liegt der Fokus natürlich auf Arbeits-Communitys. Microsoft vertieft diesen Aspekt nun aber, denn man startet ein neues bzw. explizites Feature mit diesem Namen. Ein Aber muss man hier allerdings hervorstreichen: Die neuen Communitys richten sich an Privatnutzer bzw. sollen sie diese an Teams heranführen.

Teams für Privatanwender

Laut Microsoft sind die Communitys "eine neue Erfahrung, die es Menschen ermöglicht, zusammenzukommen, sich zu verbinden, zu teilen und zusammenzuarbeiten". Der Redmonder Konzern nennt in einem Blogbeitrag auch Beispiele für Gemeinschaften bzw. Szenarien, die davon profitieren können: Freizeitsportteams, Eventplanungskomitees, Eltern-Lehrer-Vereinigungen oder auch kleine Unternehmen. "Diese neue Erfahrung bietet Gruppen aller Art einen digitalen Raum, um vor, während und nach Versammlungen in Verbindung zu bleiben", so Microsoft.

Microsoft Teams bietet nun Communitys - vor allem für Privatnutzer

Communitys erweitern die bisherigen Teams-Funktionalitäten um folgende Features:

  • Versenden von Nachrichten an alle Mitglieder der Gruppe.
  • Organisieren von Veranstaltungen und das Hinzufügen von Terminen zu einem Gemeinschaftskalender hinzu.
  • Teilen und Speichern von Dokumenten in Gruppenaktivitäten.
  • Filtern von Inhalten, um schnell auf Fotos, Videos, Veranstaltungen und Links zuzugreifen.

Die Erstellung der Communitys erfolgt über den Homescreen der Teams-App, dort schlägt die Anwendung den Nutzern auch per Vorlagen bestimmte Ausrichtungen vor. Danach können Name und Profilbild eingestellt und schließlich auf unterschiedlichen Wegen Einladungen verschickt werden.

Siehe auch:

Office, Chat, Office 365, Teams, microsoft 365, Microsoft Teams, Microsoft Teams Logo Office, Chat, Office 365, Teams, microsoft 365, Microsoft Teams, Microsoft Teams Logo
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr Cubot Note 8 Smartphone ohne Vertrag- Deutsche VersionCubot Note 8 Smartphone ohne Vertrag- Deutsche Version
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!