B-21: US-Militär wird bald Nachfolger des Tarnkappenbombers enthüllen

Der Bomber Northrop B-2 ist eines der bekanntesten Flugzeuge der Militärgeschichte. Grund dafür ist seine Form und die dazugehörige Tarnkappen-Fähigkeit. Der auch als Spirit bezeichnete Stealth-Bomber bekommt einen Nachfolger und dieser wird demnächst enthüllt. Ende der 1980er war der B-2-Bomber ein regelrecht mythisches Objekt: Denn der Nurflügler galt als "unsichtbar", zumindest in den Augen von Radartechnologie. Das ursprünglich für den Transport und Abwurf von Nuklearwaffen entwickelte und später auch für konventionelle Flugkörper modifizierte Flugzeug ist zwar nicht komplett vor Entdeckung sicher, der Radarquerschnitt ist aber deutlich kleiner als bei normalen Kampfflugzeugen. So hat ein großes Kampfflugzeug einen Radarquerschnitt von fünf bis sechs Quadratmetern, bei der B-2 liegt dieser laut Schätzungen von Experten bei etwa 0,1 bis 0,05 Quadratmetern.

Diesen Wert wird die B-21 Raider sicherlich unterbieten, schließlich handelt es sich um einen Nachfolger der B-2. Den Radarquerschnitt wird Hersteller Northrop Grumman zwar sicherlich geheim halten (wie jenen des B-2-Bombers), man hat aber nun bekannt gegeben, dass das Flugzeug in der ersten Dezemberwoche enthüllt wird.
Northrop Grumman B-21 RaiderDie bisher einzigen (Render-)Bilder... Northrop Grumman B-21 Raider...der B-21 Raider

Ähnliches Design wie bei der B-2

Bereits jetzt hat Northrop Grumman ein Bild veröffentlicht, das die Umrisse des Fliegers zeigt, für die eigentliche Vorstellung verspricht das Rüstungsunternehmen einen "historischen" Moment. "Die B-21 ist das fortschrittlichste Militärflugzeug, das je gebaut wurde, und ein Produkt bahnbrechender Innovation und technologischer Spitzenleistung", sagt Doug Young, Sector Vice President und General Manager von Northrop Grumman Aeronautics Systems.

Das Flugzeug befindet sich seit bereits 2015 in Entwicklung, aktuell sind sechs Flugzeuge in Bau, sie befinden sich laut Hersteller in unterschiedlichen Phasen der Endmontage. Nach der Vorstellung der B-21 wird es aber noch etwas dauern, denn der (offizielle) Jungfernflug ist erst für das nächste Jahr geplant. Wenn man den im Vorfeld von den US-Militärs veröffentlichten Renderbildern Glauben schenken darf, dann wird die B-21 allerdings nicht fundamental anders als der Vorgänger aussehen. Northrop Grumman, Stealth, Tarnkappen Bomber, B-21 Northrop Grumman, Stealth, Tarnkappen Bomber, B-21 Northrop Grumman
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!