Sicherheit: Excel 4.0 XLM-Makros jetzt standardmäßig deaktiviert

Nachdem Microsoft schon vor einigen Monaten angekündigt hatte, dass Excel 4.0-Makros in Office standardmäßig deaktiviert werden, haben die Redmonder ihren Plan nun umgesetzt. Microsoft empfiehlt den Nutzern, die alten Makros nicht mehr zu verwenden und auf VBA umzusteigen. Die bereits 1992 eingeführten Excel 4.0-Makros werden heutzutage sehr häufig im Rahmen von Phishing-Angriffen genutzt. Mit derartigen Skripten ist es recht einfach möglich, unerkannt Malware auf fremden Rechnern zu installieren. Obwohl die Makros schon vor 30 Jahren in das Tabellenkalkulations-Programm eingebaut wurden, hat Excel bis heute die Möglichkeit, XLM-Makros auszuführen. Obwohl die Skripte inzwischen nicht mehr komplett automatisch geladen werden, werden die Nutzer häufig von manipulierten Dokumenten dazu verleitet, auf die über der Tabelle angezeigte Schaltfläche "Inhalt aktivieren" zu klicken. Excel MakrosMicrosoft hat die veralteten Excel 4.0-Makros in Office vor kurzem standardmäßig deaktiviert Deshalb hat Microsoft sich dazu entschieden, die Makro-Ausführung zunächst vollständig zu unterbinden. Excel 4.0-Makros wurden mit der Excel-Version 16.0.14257.200000 standardmäßig deaktiviert. Wer die Funktion dringend benötigt, kann die Excel 4.0-Makros über die Einstellungen aktivieren. Laut BleepingComputer haben Administratoren außerdem die Möglichkeit, den Einsatz von XLM-Makros über die Gruppenrichtlinien zu steuern.

Umstieg auf VBA-Makros empfohlen

Schon mit Excel 5.0 hatte Microsoft eine neue Art von Makros eingeführt. VBA-Makros unterstützen das Antimalware Scan Interface und sind damit deutlich besser abgesichert. Das Redmonder Unternehmen empfiehlt allen Unternehmen und Privatnutzern, auf die moderneren VBA-Makros umzusteigen. Details zu VBA-Makros lassen sich auf dieser Seite finden.

Siehe auch:
Office 365, Excel, microsoft 365, tabellenkalkulation, microsoft excel, Excel 2013, Excel Viewer, Excel für Android, Excel 2020, Office 365 Excel, Excel Logo Office 365, Excel, microsoft 365, tabellenkalkulation, microsoft excel, Excel 2013, Excel Viewer, Excel für Android, Excel 2020, Office 365 Excel, Excel Logo
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!