Apple One Premium: Das Rundum-Service-Abo ist ab sofort erhältlich

Früher als erwartet startet bereits jetzt das Apple One Premium-Abo, das die Dienste Apple Music, TV+, Fitness+, iCloud+ und Arcade zum Preis von 28,95 Euro pro Monat vereint. Ein preislicher Vorteil ergibt sich vor allem dann, wenn das Abonnement von Familien genutzt wird. Laut offiziellem Zeitplan sollte das Rundum-Service-Abo Apple One Premium zusammen mit dem Launch von Apple Fitness+ erst am morgigen 3. November 2021 in 17 weiteren Ländern - inklusive Deutschland - starten. Doch das kalifornische Unternehmen scheint einen Frühstart hinzulegen und seine umfangreichste Mitgliedschaft bereits jetzt anzubieten. Über die Einstellungen innerhalb des Apple ID-Menüs auf iPhones und iPads kann der neue Tarif ab sofort ausgewählt werden.
Apple One PremiumÜbersicht der aktiven Abos Apple One PremiumUpgrade auf Apple One Premium

Musik, Fitness, Filme und Co.: Vor allem Familien kommen auf ihre Kosten

Für monatlich 28,95 Euro ist in Deutschland unter anderem der Familienzugriff auf Apple Music und einen 2-TB-Speicher in der iCloud+ enthalten, der von bis zu sechs Personen genutzt werden kann. Hinzu kommen Einzelabos für Apple TV+, Apple Arcade und dem neuen Apple Fitness+, dessen virtuelles Fitnessstudio am Mittwoch seine Pforten öffnet. Der Preisvorteil liegt monatlich in etwa bei 16 Euro bzw. 35 Prozent im Vergleich zum separaten Kauf der einzelnen Abonnements.

Im Gegensatz zum neuen Apple One Premium-Tarif bieten die Alternativen für Einzelpersonen und Familien zwar ebenfalls einen günstigeren Preis, verzichten jedoch für 14,95 Euro respektive 19,95 Euro pro Monat auf Fitness+ (mtl. 9,99 Euro) und beschränken den Online-Speicher in der Apple iCloud+ auf 50 GB bzw. 200 GB. Auch in einem Single-Haushalt bietet das Premium-Abo preisliche Vorteile. Wer wirklich sämtliche enthaltenen Dienste in Anspruch nimmt, kann hier 11 Euro bzw. 27,5 Prozent pro Monat sparen.

Hinweis: Bisher kann das Apple One Premium-Abo nur dann ausgewählt werden, wenn man sich vorher für einen klassischen Apple One-Tarif entscheidet und diesen im Anschluss hochstuft. Die breit gefächerte Vermarktung dürfte hingegen pünktlich zum 3. November starten. Trotz des Upgrades bleibt der kostenlose Probemonat erhalten. Wer bereits ein iCloud+-Abo besitzt, sollte dieses im Anschluss kündigen, da der Speicher ansonsten eventuell unnötig kumulativ aufgestockt wird.

Siehe auch: Abo, Abonnement, Apple TV+, Apple Music, Dienste, Services, Apple Arcade, Apple One, Apple iCloud, Fitness+ Abo, Abonnement, Apple TV+, Apple Music, Dienste, Services, Apple Arcade, Apple One, Apple iCloud, Fitness+ Apple
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Jiose Etikettendrucker DHL 4XL Versandetikettendrucker Etikettenmaschiene Label Printer Thermodrucker Etikettermaschiene 4x6 Desktop Etikettendruck für Amazon DHL UPS Shopify FedEx USB Mac&PCJiose Etikettendrucker DHL 4XL Versandetikettendrucker Etikettenmaschiene Label Printer Thermodrucker Etikettermaschiene 4x6 Desktop Etikettendruck für Amazon DHL UPS Shopify FedEx USB Mac&PC
Original Amazon-Preis
164,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 37

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!