AMD beendet Grafikkarten-Treiber-Support für Windows 7 und 8.1

Nvidia hat vor kurzem bekannt gegeben, dass man den Treiber-Support für Windows 7/8.1 bald einstellt, AMD macht den Schritt schon jetzt. Denn der Hersteller hat seinen 21.6.1-Treiber veröffentlicht und das ist der erste, der nicht für ältere Windows-Versionen verfügbar ist.
Logo, Cpu, Prozessor, Chip, SoC, Amd, Prozessoren, Ryzen, AMD Ryzen, AMD Radeon, Epyc, Advanced Micro Devices, AMD Ryzen Pro, AMD Zen 2, AMD Fusion, AMD EPYC, AMD Zen

FidelityFX Super Resolution ist da

Besitzer von AMD-Karten können sich dieser Tage über ein neues Treiber-Update freuen, dieses bringt wie üblich Bugfixes und Support für diverse Spiele, aber auch ein neues Feature, nämlich FidelityFX Super Resolution (FSR). Das ist eine neue Upscaling-Technologie von AMD, die Ähnlichkeiten zu Deep Learning Super Sampling (DLSS) von Nvidia hat - aber keine Tensor Cores erfordert.

FSR wird aber nicht pauschal für alle Games funktionieren, sondern entsprechende Optimierungen erfordern. AMD hat bisher für den Start die Unterstützung von sieben Spielen, darunter Godfall und Anno 1800, bestätigt, zu einem späteren Zeitpunkt sollen Games wie Baldur's Gate 3, Dota 2, Far Cry 6, Resident Evil Village und noch einige mehr dazukommen.

Windows 7 und Windows 8.1 sind jetzt "Legacy"

Radeon Software Adrenalin 21.6.1 ist aber auch aus einem anderen Grund etwas Besonderes, denn es ist der erste AMD-Treiber, der nur noch Windows 10 unterstützt. Frühere Versionen des Betriebssystems bleiben hingegen außen vor und das bedeutet konkret bzw. in der Praxis Windows 7 und Windows 8.1.

Die beiden älteren Microsoft-Betriebssysteme sind damit im so genannten "Legacy Support-Modell" angekommen, dieses betrifft auch älteren AMD-Grafikkarten. Die Übersicht der auf das Support-Abstellgleis geschobenen GPUs ist auf der AMD-Seite zu finden. Damit ist Radeon Software Adrenalin 21.5.2 der letzte Treiber, der Windows 7 und Windows 8.1 unterstützt.

Die Legacy-Einstufung bedeutet in der Praxis, dass für Windows 7 und Windows 8.1 keine neuen Updates mehr kommen werden, AMD wird sich auch künftig nur noch auf Treiber für Windows 10 konzentrieren.

Siehe auch: Nvidia - Treiber-Support für Windows 7 & 8.1 soll im August auslaufen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
AMDs Aktienkurs
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:10 Uhr Bluetooth Adapter PC, USB Bluetooth 5.3 Dongle Plug and Play Bluetooth Stick für PC, Desktop, Laptop kompatibel mit Windows 11/10/8.1/7Bluetooth Adapter PC, USB Bluetooth 5.3 Dongle Plug and Play Bluetooth Stick für PC, Desktop, Laptop kompatibel mit Windows 11/10/8.1/7
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
9,99
Blitzangebot-Preis
6,88
Ersparnis zu Amazon 31% oder 3,11
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!