Stört die 13 beim nächsten iPhone? Sehr viele wollen anderen Namen

Wie viel Sinn ergibt es, bei jährlichen Produkterneuerungen den Modellen eine fortlaufende Nummer zu verpassen? Beim kommenden iPhone steht diese Frage auch unter dem vermeintlich bösen Omen der Zahl 13. Erstaunlich viele wären vom Namen "iPhone 13" abgeschreckt.

Das iPhone 13 würden sich einige eher als das iPhone 2021 wünschen

Namensfindung im Technikbereich ist eine ganz eigene Welt, die sich von klaren Ideen bis hin zu verworrenen Zahlencodes erstreckt. Klassisches Beispiel: Sony Playstation 1-5 vs. Microsoft Xbox, 360, One, Series X. Im Smartphone-Bereich hatten viele Hersteller seit Start der Branche darauf gesetzt, Modelle im jährlichen Rhythmus einfach hochzählen zu lassen. Samsung hatte diesen Weg beim Übergang vom Galaxy S10 und Note10 zum Galaxy S20 und Note20 verlassen, Apple war der klaren Nummerierung bisher treu geblieben. Doch jetzt zeigt eine Umfrage, dass es für das Unternehmen vor allem in diesem Jahr Sinn ergeben könnte, sich vom schnöden weiterzählen zu verabschieden.

iPhone 13: Japan-LeakiPhone 13: Japan-LeakiPhone 13: Japan-LeakiPhone 13: Japan-Leak

Die Marktforscher von SellCell hatten sich der Frage gewidmet, wie Konsumenten das kommende iPhone und seinen Namen wahrnehmen. Ein Trend ist dabei unter den Befragten klar erkennbar: iPhone 13 halten satte 74 Prozent für einen ungeeigneten Namen für das kommende Apple-Smartphone. Die beliebtesten Alternativen: 38 Prozent und mit Abstand am meisten wünschen sich von Apple eine Jahresbezeichnung: iPhone 2021. Manche hätten es da gerne sogar noch etwas schlichter: iPhone 21 wünschen sich 16 Prozent der Befragten, das bekannte Schema iPhone 12s bevorzugen noch 13 Prozent.

13 für jeden Fünften abschreckend

Während sich all diese Antworten um reine Geschmacksfragen drehen, könnte ein anderer Wert Apple tatsächlich zusätzlich zum Nachdenken über den Namen anregen. 1 von 5 Apple-Nutzern (18,3 %) hat nach der Befragung von SellCell eine Triskaidekaphobie (Angst vor der Zahl "13"). Für diese Menschen wäre der Name "iPhone 13" tatsächlich nicht nur unschön, sondern abschreckend. Man darf gespannt sein, wie das iPhone in diesem Jahr am Ende wirklich heißt. Habt ihr eine Idee oder einen Wunsch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Smartphone, Apple, Iphone, Apple iPhone, Prototyp, Dummy, iPhone 13 Mini Smartphone, Apple, Iphone, Apple iPhone, Prototyp, Dummy, iPhone 13 Mini Weibo
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:10 Uhr Willful Smartwatch,1.3-Zoll Touch-Farbdisplay Fitness Armbanduhr mit Pulsuhr Fitness Tracker IP68 Wasserdicht Sportuhr Smart Watch mit Schrittzähler,Schlafmonitor,Stoppuhr für Damen HerrenWillful Smartwatch,1.3-Zoll Touch-Farbdisplay Fitness Armbanduhr mit Pulsuhr Fitness Tracker IP68 Wasserdicht Sportuhr Smart Watch mit Schrittzähler,Schlafmonitor,Stoppuhr für Damen Herren
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!