Energiewende: Frühling 2021 lässt die Rekorde im Strommarkt purzeln

Auch wenn der Ausbau der erneuerbaren Energien nicht so schnell vorangeht, wie es wohl nötig wäre, gibt es doch trotzdem sichtbare Fortschritte. Der Frühling bringt in diesem Jahr gleich mehrere neue Rekorde in diesem Bereich mit sich. Erst Ende April fuhren die Solar-Anlagen in Deutschland zu einer neuen Höchstform auf. Als am 26. April die Sonne kräftig schien und kühle Temperaturen den Wirkungsgrad der Module auf hohem Niveau hielten, stieg die Gesamtleistung der Strom-Einspeisung aus den Solaranlagen um 13:45 Uhr auf deutlich über 40 Gigawatt. Zur Hauptbedarfszeit, als die Abnahme bundesweit auf 64 Gigawatt kletterte, trug die Sonne damit den größten Anteil bei - und nahm man die Windkraftanlagen noch dazu, kam man bei fast drei Viertel der gesamten Versorgung an.

Gestern ging die ganze Sache noch einen ordentlichen Schritt weiter: Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, ISE, vermeldete, dass die erneuerbaren Energieträger über den ganzen Tag hinweg mehr als drei Viertel der benötigten Energie zur Verfügung stellten. Daran hatte der kräftige Wind des aufkommenden Sturm-Tiefs Eugen einen ordentlichen Anteil. Energieversorgung: 4. Mai 2021 ist neuer Rekord-Tag

Netzbetreiber spielen wichtige Rolle

Von den am 4. Mai verbrauchten 1666 Gigawattstunden wurden 945 Gigawattstunden von den Windkraftanlagen zur Verfügung gestellt, das sind 57 Prozent. Rechnet man die anderen erneuerbaren Quellen hinzu, kam man auf 1281 Gigawattstunden. Damit kratzte die Versorgung aus Regenerativen erstmals an der 78-Prozent-Marke.

Die Versorgung aus fossilen Quellen wurde damit schonmal auf deutlich weniger als ein Viertel zurückgedrängt. Das Verdienst daran liegt zu einem guten Teil nicht nur an den Betreibern von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus regenerativen Quellen, sondern auch bei den Übertragungsnetz-Betreibern. Denn diese müssen dafür sorgen, dass im ganzen Netz-Verbund der notwendige 50-Hertz-Takt weiterläuft, wenn immer weniger tonangebende Groß-Turbinen eine Rolle spielen.

Siehe auch:

Energie, Strom, Stromversorgung, Umwelt, Umweltschutz, ökostrom, Stromnetz, Umweltfreundlich, Windkraft, Windenergie, wind, Stromerzeugung, Windenergieanlage, Windkraftanlage, Windanlage Energie, Strom, Stromversorgung, Umwelt, Umweltschutz, ökostrom, Stromnetz, Umweltfreundlich, Windkraft, Windenergie, wind, Stromerzeugung, Windenergieanlage, Windkraftanlage, Windanlage
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:14 Uhr Tablet 10.0-ZollTablet 10.0-Zoll
Original Amazon-Preis
110,96
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
92,64
Ersparnis zu Amazon 17% oder 18,32

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!