Nintendo: Die Switch ist die gefragteste Konsole des Jahres

Gaming, Konsole, Spielkonsole, Nintendo, Spielekonsole, Nintendo Switch, Spielekonsolen, Controller, Switch, Nintendo Konsole, Spieler Gaming, Konsole, Spielkonsole, Nintendo, Spielekonsole, Nintendo Switch, Spielekonsolen, Controller, Switch, Nintendo Konsole, Spieler
Die Nintendo Switch hat in diesem Jahr die Konkurrenz bezüglich der Ver­kaufs­zah­len deutlich abgehängt. 2020 wurde die Konsole beispielsweise mehr als doppelt so häufig verkauft wie Sonys PlayStation 4 (PS4) und Mi­cro­softs Xbox One zusammen. Laut der Seite VGChartz hat die Nintendo Switch Sonys PS4 und Microsofts Xbox One in diesem Jahr bezüglich der Verkaufszahlen deutlich hinter sich gelassen und verkaufte sich mehr als doppelt so häufig wie die anderen beiden Konsolen zusammen. Nintendos Konsole konnte auch in diesem Jahr erneut steigende Verkaufszahlen vorweisen und bestätigt den seit Erscheinen stetigen Aufwärtstrend. Der Absatz der PlayStation 4 und Xbox One da­hin­ge­gen ist - logischerweise auch durch den Release der Nachfolgemodelle PlayStation 5 (PS5) und Xbox Series X/S - teils um mehr als 70 Prozent zurückgegangen.

Mit 1,4 Millionen in der zweiten Dezemberwoche alleine verkauften Exemplaren legte die Switch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent zu. Der Absatz der PlayStation 4 hingegen sank um 63,9 Prozent, während die Xbox One 73,7 Prozent weniger verkaufte Ein­hei­ten erzielte. Konkret wurden noch 165 Tausend PS4 und 91 Tausend Xbox One verkauft. Mit geschätzten 365 Tausend verkauften Exemplaren konnte die PlayStation 5 in der zweiten Dezemberwoche Sonys Verlust schmälern und liegt nun bei insgesamt rund 3,7 Millionen ver­kauf­ten Einheiten seit dem Verkaufsstart. Die Xbox Series X/S hingegen verkaufte sich in der gleichen Woche 192 Tausend Mal und fünf Wochen nach dem Verkaufsstart insgesamt circa 2 Millionen Mal.

PS4 verkaufte sich 114 Millionen Mal

Nimmt man die gesamten Verkaufszahlen unter die Lupe, muss sich die Nintendo Switch mit ihren 73,5 Millionen verkauften Einheiten noch immer der schon um einiges länger erhältlichen PlayStation 4 mit 114,6 Millionen verkauften Konsolen klar geschlagen geben. Die Xbox One bringt es hier auf knapp 49 Millionen verkaufte Exemplare.

Betrachtet man allerdings nur das Jahr 2020, sichert sich die Nintendo Switch mit mehr als 24,8 Mil­lio­nen verkauften Konsolen mit großem Abstand die Krone vor der PS4 (8,5 Mil­lio­nen), der PS5 (3,7 Millionen), der Xbox One (2,9 Millionen) und der Xbox Series X/S (2 Mil­lio­nen).

Unser Nintendo Switch Special Alle Neuigkeiten zur Konsole von Nintendo Siehe auch:
Gaming, Konsole, Spielkonsole, Nintendo, Spielekonsole, Nintendo Switch, Spielekonsolen, Controller, Switch, Nintendo Konsole, Spieler Gaming, Konsole, Spielkonsole, Nintendo, Spielekonsole, Nintendo Switch, Spielekonsolen, Controller, Switch, Nintendo Konsole, Spieler
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!