Erste Bilder zum Game of Thrones-Spinoff House of the Dragon zu sehen

HBO, Game of Thrones, HBO Max, House of the Dragon Bildquelle: HBO HBO, Game of Thrones, HBO Max, House of the Dragon Bildquelle: HBO
Game of Thrones war zweifellos das größte Serienereignis aller Zeiten und es überrascht nicht, dass die Umsetzung der Romanreihe von George R.R. Martin mehrere Ableger bekommen wird. Der erste heißt House of the Dragon und dazu gibt es nun neue Details und vor allem Bilder. Mit House of the Dragon ist, wie Fans der Serie und auch der Hauptromanreihe "Das Lied von Eis und Feuer" vermutlich oder wahrscheinlich wissen, das Haus Targaryen gemeint, also die langjährige Herrscherdynastie von Westeros. Ja, die, die das mit dem Auffrischen des Genpools nicht ganz so genau nahmen.

Der erste Ableger House of the Dragon wird entsprechend auch in die Vergangenheit reisen, denn die Serie wird rund 300 Jahre vor den Ereignissen der Hauptromane und der ersten Serie spielen. Allzu viele Details zum Spinoff waren bisher nicht bekannt. So hieß es, dass die HBO-Serie vom Anfang des Endes des Hauses Targaryen erzählt. House of the Dragon

Fire and Blood als Vorlage

Auch hier wird George R.R. Martin die Vorlage liefern, wenngleich "Fire and Blood" weniger ein Roman ist als ein Geschichtsbuch der Fantasy-Welt. Entsprechend haben die Serienmacher auch deutlich mehr Freiheiten als bei Game of Thrones selbst, wo es immer wieder Diskussionen zu Figuren und Handlungssträngen gab. House of the Dragon Lange Zeit gab es zum Thema House of the Dragon Funkstille und so mancher fürchtete, dass das Projekt auf das Abstellgleis geschoben wurde - schließlich wurde ein anderes Projekt, bei dem Naomi Watts die Hauptrolle spielen sollte, wieder abgesagt.

Doch nun hat HBO erste Artworks aus House of the Dragon veröffentlicht und diese zeigen, wie könnte es auch anders sein, Drachen. Die Produktion soll nächstes Jahr starten, die Veröffentlichung ist für 2022 geplant - hier spielt aber sicherlich die Pandemie eine Rolle, entsprechend sollte man durchaus mit Verzögerungen rechnen. Die Ankündigung und Veröffentlichung der Artworks erfolgte übrigens im Rahmen der Bekanntgabe der Pläne von WarnerMedia, 2021 alle Kinofilme parallel auch im Streaming zu starten.

Siehe auch: Knalleffekt für Kinos - Warner Bros. bringt 2021 alle Filme ins Streaming HBO, Game of Thrones, HBO Max, House of the Dragon HBO, Game of Thrones, HBO Max, House of the Dragon HBO
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:34 Uhr Jelly Comb beleuchtete Bluetooth Tastatur, Ultradünne Fullsize Kabellose Tastatur mit 7 Farbige Hintergrundbeleuchtung, Deutsches Qwertz Layout Funktastatur für MacOS SystemJelly Comb beleuchtete Bluetooth Tastatur, Ultradünne Fullsize Kabellose Tastatur mit 7 Farbige Hintergrundbeleuchtung, Deutsches Qwertz Layout Funktastatur für MacOS System
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
34,99
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,25

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!