LG Wing: Smartphone mit irrem Schwenk-Display startet in Deutschland

Smartphone, Dual-Screen, LG Wing, LG Wing 5G, Schwenk-Display, Swivel Display Bildquelle: LG
Das LG Wing geht ganz andere Wege als sämtliche aktuellen Smartpho­nes - und das ab sofort auch in Deutschland. Der koreanische Elektronik­konzern hat die Verfügbarkeit seines kuriosen Dual-Screen-Smartphones mit schwenkbarem Hauptbildschirm bekannt gegeben. Wie LG heute mitteilte, wird das LG Wing ab dem 6. November 2020 auch in Deutschland zu haben sein. Die offizielle Preisempfehlung zum Marktstart fällt allerdings mit 1099 Euro recht hoch aus. Üblicherweise ist allerdings schon bald nach dem Verkaufsstart mit einem nicht unerheblichen Rückgang der Preise zu rechnen, wie es bei früheren LG-Smartphones schon oft der Fall war. Erste Händler in anderen europäischen Ländern setzen bereits bis zu 200 Euro niedrigere Preise an.
LG WingLG Wing: Das Schwenk-Display kann auf... LG Wing...unterschiedliche Weisen verwendet werden
Das LG Wing besitzt ein um 90 Grad drehbares Haupt-Display auf P-OLED-Basis mit 2460x1080 Pixeln und einer Diagonale von 6,8 Zoll. Darunter liegt jedoch noch ein zweiter Bildschirm, der eine Diagonale von 3,9 Zoll hat und mit 1240x1080 Pixeln arbeitet. Über das zweite Display will LG eine Reihe verschiedener Multitasking-Szenarien realisieren, wobei sich Vorteile wohl vor allem bei Nischenanwendungen ergeben dürften.

LG WingLG WingLG WingLG Wing
LG WingLG WingLG WingLG Wing

Abgesehen von dem kleineren Zusatz-Bildschirm bietet das LG Wing vor allem 5G-Technologie der Mittelklasse. So bildet ein Qualcomm Snapdragon 765G mit direkt integriertem 5G-Modem die Plattform, dessen acht Rechenkerne mit bis zu 2,4 Gigahertz arbeiten. Außerdem sind acht Gigabyte RAM und 128 GB interner Flash-Speicher mit der Option auf Erweiterung per MicroSD-Kartenslot verbaut.

"Gimbal"-Kamera soll für stabile Fotos und Videos sorgen

Die Kameras sind ein weiteres Highlight des LG Wing 5G, wenn es nach dem Hersteller geht. So integriert LG einen Hauptsensor mit 64 Megapixeln Auflösung und einer F/1.8-Blende, eine 13-Megapixel-Kamera für Ultraweitwinkel-Aufnahmen mit 117 Grad breitem Sichtfeld und einer F/1.9-Blende sowie eine 12-Megapixel-Kamera mit F/2.2-Blende und ebenfalls sehr breitem 120-Grad-Sichtfeld.

Diese zusätzliche Weitwinkelkamera nutzt obendrein einen Sensor mit einer Pixelkantenlänge von 1,4 Mikrometern. Die Besonderheit ist hier, dass LG die Kameras so zusammenarbeiten lässt, dass man eine Bildstabilisierung wie mit einem Gimbal erzielen will. Außerdem kommt eine ausfahrbare Frontkamera am oberen Gehäuserand zum Einsatz, die mit 32 Megapixeln und einer F/1.9-Blende arbeitet.

Zur weiteren Ausstattung gehören ac-WLAN, Bluetooth 5.1, NFC, USB Type-C, ein Fingerabdruckleser unter der Display-Oberfläche und ein recht ordentlich dimensionierter 4000mAh-Akku. Das LG Wing 5G kann bei einigen Händlern schon jetzt geordert werden und kostet zum Start in Deutschland wie erwähnt 1099 Euro. Als Betriebssystem läuft hier übrigens wie üblich eine von LG angepasste Ausgabe von Android 10. Smartphone, Dual-Screen, LG Wing, LG Wing 5G, Schwenk-Display, Swivel Display Smartphone, Dual-Screen, LG Wing, LG Wing 5G, Schwenk-Display, Swivel Display LG
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr USB Mikroskope,WiFi Digital Mikroskop,Heystop 1080P HD 2 MP Mini Kamera,50 bis 1000x Vergrößerung Endoskop,8 LED Digital Mikroskop mit Metallständer Kompatibel mit iPhone IOS Android iPad Windows,MACUSB Mikroskope,WiFi Digital Mikroskop,Heystop 1080P HD 2 MP Mini Kamera,50 bis 1000x Vergrößerung Endoskop,8 LED Digital Mikroskop mit Metallständer Kompatibel mit iPhone IOS Android iPad Windows,MAC
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
38,99
Blitzangebot-Preis
26,44
Ersparnis zu Amazon 29% oder 10,55

Tipp einsenden