Panne bei Samsung: Offizielle Bilder des Galaxy Note 20 Ultra geleakt

Samsung, Smartphones, Stift, Google Android 10, Triple-Kamera, Rückseite, S-Pen, Digitizer, Samsung Galaxy Note 20 Ultra Bildquelle: Samsung
Samsung sorgt für den ersten echten Leak des neuen Galaxy Note 20 Ul­tra. Offizielle Bilder auf der Website des Unternehmens zeigen das Design des kommenden Smartphones, das rückseitig platzierte Drei-Kamera-Sys­tem und eine durchaus interessante neue Farbauswahl. Allem Anschein nach ist der südkoreanische Hersteller Samsung selbst für einen Leak ver­ant­wort­lich, nachdem auf seiner offiziellen russischen Website erstes Bildmaterial des kom­men­den Galaxy Note 20 Ultra aufgetaucht ist. Dabei zeigt das im Herbst er­war­te­te Flaggschiff-Smartphone seine Rückseite, inklusive eines Triple-Kamera-Systems samt Laser-Autofokus und Periskop-Linse. Aufmerksamkeit erzeugt das neue Android-10-Modell vor allem aufgrund der abgebildeten Farbvariante "Mystic Bronze", die sich auch über den S-Pen zieht.
Samsung Galaxy Note 20 UltraDas neue Galaxy Note 20 Ultra... Samsung Galaxy Note 20 Ultra...im Bronze-Look mit S-Pen

High-End-Ausstattung: Gerüchte zu den Spezifikationen

In Hinsicht auf die technischen Daten des Galaxy Note 20 Ultra gibt es seitens Samsung kei­nen Leak zu verzeichnen. Somit stützen sich die bisher vermuteten Spezifikationen wei­ter­hin auf das Wissen einiger weniger Insider. Diese gehen davon aus, dass man auf ein 6,9 Zoll großes Super-AMOLED-Display (LTPO) trifft, welches mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Auflösung von 3040 x 1440 Pixeln ausgestattet ist. Angetrieben wird das Note 20 Ultra voraussichtlich von einem Qualcomm Snapdragon 865 (US-Modell) und einem Sam­sung Exynos 992 (EU-Version) nebst bis zu 16 GB Arbeitsspeicher (LPDDR5-RAM) und 512 GB Flash-Speicher.

Weiterhin stehen in der Gerüchteküche Ka­me­ra­sen­so­ren mit 108, 12 und 13 Megapixeln auf dem Programm, die unter anderem für den Space Zoom (100x) sowie Ul­tra­weit­win­kel-Aufnahmen zuständig sind. Für Selfies soll an der Front zudem eine 40-MP-Kamera platziert werden. Zu guter Letzt ist von einem 4500-mAh-Akku, kabelloser Schnellladung mit bis zu 45 Watt, 5G-Modulen, Stereo-Lautsprechern und dem für die Note-Serie bekannten S-Pen die Rede. Die offizielle Vorstellung des Samsung Galaxy Note 20 Ultra könnte auf der Unpacked-Keynote im August 2020 erfolgen.

Siehe auch:
Quellen: Samsung via Techno Harry (RU), Max Weinbach Samsung, Smartphones, Stift, Google Android 10, Triple-Kamera, Rückseite, S-Pen, Digitizer, Samsung Galaxy Note 20 Ultra Samsung, Smartphones, Stift, Google Android 10, Triple-Kamera, Rückseite, S-Pen, Digitizer, Samsung Galaxy Note 20 Ultra Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Ulefone Note 8P Smartphone Android 10Ulefone Note 8P Smartphone Android 10
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Tipp einsenden