Microsoft-Support bestätigt Tonprobleme bei den neuen Surface Earbuds

Microsoft, Surface, Kopfhörer, Surface earBuds Bildquelle: Microsoft
Es gibt Neuigkeiten zu den Audio-Problemen, die die Erstkäufer mit den neuen Microsoft Earbuds gemeldet hatten. Die In-Ear-Kopfhörer waren dabei mit Tonproblemen durch Knacken und Rauschen aufgefallen - jetzt gibt es Feedback vom Support. Günter Born hat einen interessanten Beitrag zu den Audio-Problemen der neuen Surface Earbuds veröffentlicht. Nachdem wir bereits vor einiger Zeit von den irritierenden Ton-Problemen bei den Kopfhörern berichtet hatten, gibt es jetzt auch Feedback von Microsoft. Born hatte sich dabei ein wenig durch das Microsoft Answers-Forum gekämpft und zum einen nach Earbuds-Besitzern mit Wiedergabe-Fehlern gesucht und zum anderen nach einer Lösung der genannten Probleme. Gefunden hat er eine interessante Stellungnahme von Microsoft, die an einen der betroffenen Nutzer ging. Auch dabei ging es darum, dass die Surface Earbuds beim Einschalten knacken, was von den Nutzern als unterschiedlich störend empfunden wird.


Der Nutzer schrieb, dass er folgende Antwort auf seine Schilderung des Ton-Problems vom Microsoft-Kundendienst erhalten hat:

"Ich hoffe, dass diese Nachricht Sie gut erreicht. Schließlich habe ich ein Update von den besten Microsoft-Ingenieuren erhalten. Sie haben bestätigt, dass bei gestopptem Ton 1-2 Sekunden weißes Rauschen zu hören ist, gefolgt von einem leisen Klickgeräusch. Dies tritt auf, wenn sich der in den Surface Earbuds eingebaute Verstärker abschaltet. Dies hat keinen Einfluss auf die Funktionalität der Surface Earbuds und wird erwartet. Ein Austausch hilft auch nicht, da dieses Symptom bei allen Ohrstöpseln auftritt."

Microsoft Surface EarbudsMicrosoft Surface EarbudsMicrosoft Surface EarbudsMicrosoft Surface Earbuds

Konstruktionsfehler?

Günter Born schreibt dazu: "Sieht so aus, als ob das by-design ist und nicht einfach per Firmware aktualisiert werden kann. Die Leute sollten die Microsoft Surface Earbuds zurückgeben." Ob das nun wirklich so ist, also ob es sich um einen Konstruktionsfehler handelt, ist im Moment schwer einzuschätzen. Schließlich melden nur wenige Earbuds-Nutzer störende Geräusche. Daher bleibt abzuwarten, wie sich Microsoft zu dem Fall äußern wird, ob es einen Rückruf oder vielleicht doch ein Software-Update geben wird.
Technische Daten zu den Surface Earbuds
Treiber 13,6 mm Lautsprecher mit 2 Mikrofonen je Seite
Akku Bis zu 24 h Wiedergabe mit Ladecase (bis zu 8 h ohne Case)
Eingabe Touch, Sprache
Gewicht 7,2 Gramm, Ladecase 40 Gramm
Kompatibel mit Windows 10, Android ab 4.4, iOS ab iOS9, Bluetooth 4.1/4.2
Preis Deutschland
ab 219,99 Euro
Österreich
ab 219,99 Euro
Schweiz
ab 219,99 Franken

Außerdem neu in der Surface-Linie:


Microsoft, Surface, Kopfhörer, Surface earBuds Microsoft, Surface, Kopfhörer, Surface earBuds Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:04 Uhr USB C Hub, USB C Typ C Hub mit HDMI 4K, USB 3.0, Typ C PD Stromversorgung, Ethernet RJ45-LAN, USB C Hub aus Aluminiumlegierung, kompatibel für Laptop/Macbook, Macbook Pro, Samsung, Huawei/Computer etcUSB C Hub, USB C Typ C Hub mit HDMI 4K, USB 3.0, Typ C PD Stromversorgung, Ethernet RJ45-LAN, USB C Hub aus Aluminiumlegierung, kompatibel für Laptop/Macbook, Macbook Pro, Samsung, Huawei/Computer etc
Original Amazon-Preis
24,59
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,90
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,69

Tipp einsenden