Outlook: Microsoft fordert Chrome-Nutzer dazu auf, Edge zu installieren

Desktop, E-Mail, Outlook, Client, Outlook 2019, Outlook 2018 Bildquelle: Microsoft
Schon in der Vergangenheit hat Microsoft öfters versucht, Werbeanzeigen in seine eigenen Anwendungen zu integrieren. Jetzt hat es die Office-App Outlook getroffen. Die Redmonder möchten Chrome-Nutzer zum Umstieg auf den neuen, auf Chromium basierenden Edge-Browser bewegen. In der Web-Version des Programms lässt sich jetzt ein Werbebanner, das den Edge-Browser bewirbt, finden. Es handelt sich um einen Schriftzug, der die Vorteile des Microsoft-Produkts nennt. Am Ende des Textes wurde ein Download-Button platziert. Laut Windows Latest wird die Werbung angezeigt, wenn der Nutzer die Sei­te im Chrome-Browser aufruft. Sobald ein anderer Webbrowser wie beispielsweise Firefox verwendet wird oder der Nutzer zuvor auf Microsoft Edge umgestiegen ist, soll die Werbung hingegen nicht zum Vorschein kommen. Outlook.comIn der Office-Anwendung Outlook kommt jetzt ein neues Werbebanner zum Vorschein.

Auch Google macht Werbung für Chrome

Bei Microsoft handelt es sich nicht um den ein­zi­gen Browser-Entwickler, der fremde Nutzer ab­wer­ben möchte. Auch Google ist bereits mit einer ähnlichen Vorgehensweise aufgefallen. Seitdem der Edge-Browser auf der Chromium-Engine basiert, haben auch die Nutzer des Mi­cro­soft-Produkts die Option, auf den Chrome Web Store zuzugreifen. Bis vor einigen Wochen wurde vor dem Download einer Erweiterung al­ler­dings eine Warnung, welche die Nutzer ver­un­si­chern und zum Wechsel auf Google Chrome bringen sollte, angezeigt.

Auf vielen Google-Seiten lässt sich derartige Werbung jedoch noch finden. So wird Chrome zum Beispiel auf Google News, in der Google-Suche und im Rahmen von Diensten wie Goo­gle Docs, Translate und Gmail beworben. Um zu erkennen, welchen Browser ein Nutzer ge­ra­de ver­wen­det, wird der bei jeder Seiten-Anfrage mitgesendete User-Agent ausgewertet.

Download Microsoft Edge - Browser auf Chromium-Basis Download Google Chrome Download - Schneller und sicherer Browser Desktop, E-Mail, Outlook, Client, Outlook 2019, Outlook 2018 Desktop, E-Mail, Outlook, Client, Outlook 2019, Outlook 2018 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden