Fraenk: Deutsche Telekom startet neues Spar-Angebot: 4 GB für 10 Euro

Mobilfunk, Deutsche Telekom, Tarif, Fraenk, Mobilfunk App Bildquelle: Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom gilt nach wie vor als Anbieter von eher hochprei­sigen Mobilfunk-Tarifen, doch mit "Fraenk" will man nun vor allem junge Kunden mit einem vergleichsweise günstigen Angebot locken. Das Ganze soll vor allem eines sein: einfach. Im Rahmen von "Fraenk" bietet die Telekom vorerst nur einen einzigen Tarif an, der über eine dazugehörige, leicht bedienbare App verwaltet wird. Bei der Umsetzung lässt man sich offensichtlich stark von dem "Funk" genannten Angebot von Mobilcom-Debitel inspirieren, denn auch bei "Fraenk" wird ausschließlich über PayPal bezahlt. Deutsche Telekom FraenkDas Produktinformationsblatt zu Fraenk könnte nicht simpler sein Im Grunde ist das Angebot überschaubar gestaltet: für 10 Euro im Monat erhält der Kunde vier Gigabyte Datenvolumen. Die maximale Übertragungsrate ist dabei auf 25 MBit/s im Downstream und fünf MBit/s im Upstream per LTE beschränkt. Neben dem Inklusivvolumen sind auch Telefonieren in alle Netze und unbegrenzte SMS enthalten. Anders als bei Funk wird hier auch EU-Roaming unterstützt.

Keine Kosten für die SIM-Karte, aber auch keine Wunschnummer

Bestellt man die Fraenk-SIM über die App, soll diese innerhalb von ein bis zwei Tagen im Briefkasten landen. Eine Identifikation des Kunden über die App erfolgt nicht. Die Zustellung der SIM-Karte erfolgt aktuell kostenfrei, wobei man sich aber auch keine bevorzugte Nummer aussuchen kann.

Fraenk ist monatlich kündbar und es gibt eine Sperre für kostenpflichtige Nummern und Dienste, so dass man nicht versehentlich bei unvorsichtigen Anrufen im Ausland oder Sondernummern eine böse Überraschung durch überhöhte Kosten erleben kann. Auch eine Buchung in Verbindung mit dem Erhalt eines Smartphones ist bei dem neuen Angebot nicht möglich.

Wer will, kann bei Bedarf bis zu zehn Mal für weitere fünf Euro zwei Gigabyte Daten nachbuchen. Eine Drosselung nach dem Aufbrauchen des Inklusivvolumens erfolgt nicht - stattdessen kappt die Telekom den Datenverkehr dann vollständig. Die Umsetzung des Angebots erfolgt über Congstar, eine direkte Tochter der Deutschen Telekom, die auch der direkte Eigner der Marke Fraenk ist.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Mobilfunk, Deutsche Telekom, Tarif, Fraenk, Mobilfunk App Mobilfunk, Deutsche Telekom, Tarif, Fraenk, Mobilfunk App Deutsche Telekom
Mehr zum Thema: LTE & 5G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:04 Uhr Raviad USB Type C KabelRaviad USB Type C Kabel
Original Amazon-Preis
6,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,04
Ersparnis zu Amazon 28% oder 1,95

Tipp einsenden