Windows Defender: Aktuelles Update bringt erneut Probleme mit sich

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Bugs, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Nachdem der Windows Defender schon im vergangenen Monat von einem schwerwiegenden Problem betroffen war, bringt das neueste Update für Windows 10 nun einen weiteren Bug mit sich. Ein Fehler sorgt dafür, dass Scans nicht mehr korrekt durchgeführt werden können. Das geht aus einem Bericht von Bleeping Computer hervor. Die Schnellüberprüfung kann noch ganz normal abgeschlossen werden. Bei einem vollständigen Scan treten dann jedoch Pro­ble­me auf. Nach einer bestimmten Anzahl an überprüften Dateien stürzt das Programm ab und es kommt lediglich eine Fehlermeldung zum Vorschein. Dem Nutzer wird mitgeteilt, dass ein Fehler den Dienst gestoppt hat und der Scan neugestartet werden muss. Windows DefenderDer Windows Defender hat auch in diesem Monat wieder mit Problemen zu kämpfen. Der Bug scheint durch das neueste kumulative Update für Windows 10 und die aktuellsten Ak­tua­li­sie­run­gen für den Defender verursacht wor­den zu sein. Genaue Details gibt es hierzu aber noch nicht. Die einzige Möglichkeit, erneut Zugriff auf den Windows Defender zu erhalten, besteht darin, den "Windows Defender Antivirus Service" über den Dienste-Manager zu starten.

Eine Deinstallation reicht nicht aus

Es reicht nicht aus, das letzte kumulative Up­da­te zu deinstallieren. Um den Fehler zu beheben und den Windows Defender wieder verwenden zu können, müsste vor der Aktualisierung ein Wiederherstellungspunkt angelegt worden sein. Ist dies der Fall, kann das System zu­rück­ge­setzt werden. Einen anderen Workaround gibt es derzeit noch nicht.

Wann ein Patch zur Verfügung gestellt wird, bleibt ebenfalls unklar. Bisher hat sich Microsoft nicht offiziell zu dem Problem geäußert. Es gilt allerdings als wahrscheinlich, dass demnächst eine weitere Aktualisierung ausgeliefert wird. Wer von dem Problem betroffen ist, sollte Win­dows Update also nicht deaktivieren, bis ein Patch bereitgestellt und installiert wurde.

Bitdefender Antivirus Free Die kostenfreie Lösung von Bitdefender Download Bitdefender Internet Security 2019: Testversion Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Bugs, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Bugs, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Mehr zum Thema: Windows Defender Antivirus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Bluetooth 5.0-Technologie Bluetooth Kopfhörer nutzt die neueste die fortschrittliche Audio In Ear Kopfhoerer Touch-ControlBluetooth 5.0-Technologie Bluetooth Kopfhörer nutzt die neueste die fortschrittliche Audio In Ear Kopfhoerer Touch-Control
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,94
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,05

Tipp einsenden