Huawei P40: Live-Event in Paris fällt wegen Coronavirus-Epidemie aus

Smartphones, Huawei, Handy, Bilder, Leaks, Mobiltelefon, Gehäuse, Case, Leica, Rückseite, Huawei P40 Pro, Keramik, Penta-Kamera Bildquelle: Evan Blass
Huawei hat den eigentlich seit Monaten für den 26. März 2020 geplanten Launch-Event rund um die neue Huawei P40 Smartphone-Serie aufgrund der durch das neue Coronavirus entstandenen Gefahren abgesagt. Dies teilte man gegenüber Pressevertretern mit. Wie mittlerweile von mehreren Pressekollegen bestätigt wurde, hat Huawei heute Morgen in einer E-Mail alle geladenen Gäste des in gut zwei Wochen geplanten Live-Events zur Präsentation des Huawei P40 und des Huawei P40 Pro darüber informiert, dass die Veranstaltung in Folge der Ausbreitung des Coronavirus und der dadurch verursachten Lungenkrankheit Covid-19 nicht mehr stattfindet. Huawei P40 (Pro) LeaksSo soll das neue Huawei P40 Pro Smartphone aussehen Eigentlich sollte das Huawei P40, zusammen mit seinem teureren Schwestermodell, in Paris wie üblich im Zuge einer großangelegten Veranstaltung vor tausenden Teilnehmern vorgestellt werden. Offenbar gab es die Überlegungen bezüglich einer Absage der Veranstaltung aus verständlichen Gründen schon länger. Bereits in der letzten Woche wurden laut unseren Quellen auch die teilnehmenden Huawei-Partner aus dem Handel und der Mobilfunkbranche über die Absage informiert.

In seiner E-Mail verweist Huawei ausdrücklich auf die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus und die dadurch entstandene Situation, die sich negativ auf Reisemöglichkeiten und Großveranstaltungen auswirkt. Offensichtlich will das Unternehmen eine Gefährdung von Mitarbeitern und Gästen durch eine Teilnahme an seinem P40-Launch-Event vermeiden und hat sich deshalb für die Absage entschieden.

Stattdessen wird Huawei am gleichen Tag, also am 26. März 2020, einen Live-Stream übertragen, um seine Serie von neuen High-End-Smartphones vorzustellen. Die neuen Geräte kommen auch in Deutschland zeitnah nach der ersten Präsentation auf den Markt, wobei bisher kaum Informationen zur Ausstattung vorliegen. Unter anderem war von einem neuen Kamerasystem mit einer Kombination aus einem 52- und einem 40-Megapixel-Sensor für das Pro-Modell die Rede.

Siehe auch: Huawei P40-Serie: Vorstellung am 26. März - wieder ohne Google-Apps Smartphones, Huawei, Handy, Bilder, Leaks, Mobiltelefon, Gehäuse, Case, Leica, Rückseite, Huawei P40 Pro, Keramik, Penta-Kamera Smartphones, Huawei, Handy, Bilder, Leaks, Mobiltelefon, Gehäuse, Case, Leica, Rückseite, Huawei P40 Pro, Keramik, Penta-Kamera Evan Blass
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden