OLED-Fernseher: Samsung teilt mit Burn-In-Testvideo gegen LG aus

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Bei den beiden Elektronik-Herstellern Samsung und LG handelt es sich um Konkurrenten, die sich offenbar gerne streiten. Während Samsung im mobilen Bereich für OLED-Displays bekannt ist, steht der Konzern Smart-TVs mit OLED-Bildschirm negativ gegenüber und teilt nun gegen LG aus. In einem Video zeigt Samsung die Nachteile von OLED-Fernsehern und weist auf den so­ge­nan­nten Burn-In-Effekt hin. Wie es bereits damals bei den Plasma-Fernsehern der Fall war, können sich Bildschirm-Inhalte auch bei OLED-Displays einbrennen. Das passiert, wenn In­hal­te zu lange an der gleichen Stelle des Bildschirms angezeigt werden. Beim Wechsel des Bildes wird nach dem Einbrennen weiterhin eine Art Schleier des alten Inhalts dargestellt.



Das zu Marketing-Zwecken erstellte "Testvideo" von Samsung zeigt in der Mitte für eine Dauer von zehn Sekunden ein rotes Bild, das auf OLED-TVs zur Diagnose von Burn-In-Effekten genutzt werden kann. Natürlich haben die Nut­zer eines solchen Fernsehers auch die Mög­lich­keit, einfach ein einfarbiges Bild aufzurufen.

LG hatte ebenfalls Kritik geäußert

Durch das Video soll der Nutzer dazu bewegt werden, einen QLED-Fernseher von Samsung, bei dem diese Probleme auch in der Theorie nicht auftreten können, zu erwerben. Heut­zu­ta­ge nutzen OLED-TVs jedoch sowieso Techniken, beispielsweise Pixel-Shift, um Burn-In-Ef­fek­te zu vermeiden. OLED-Panels besitzen im Vergleich zu QLED-Displays höhere Kon­tras­te und bessere Schwarzwerte. In der Vergangenheit hat LG Samsungs Marketing als irreführend bezeichnet, da die Nähe zu OLEDs gesucht wird, ohne die tatsächliche Qualität zu bieten.

Darüber hinaus hat LG betont, dass die von Samsung angebotenen Fernseher mit einer an­geb­li­chen Auflösung von 8K überhaupt keine richtigen 8K-TVs seien. Das hätte den Grund, dass bestimmte technische Voraussetzungen nicht erfüllt sind. Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Herren Smartwatch Gokoo S10 Smart Uhr Stylische Sport Smartwatch Herren Männer Jungen Digital Outdoor Sport mit Schrittzähler Kalorienzähler und Informationserinnerung für Android und IOS SmartphoneHerren Smartwatch Gokoo S10 Smart Uhr Stylische Sport Smartwatch Herren Männer Jungen Digital Outdoor Sport mit Schrittzähler Kalorienzähler und Informationserinnerung für Android und IOS Smartphone
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
37,79
Ersparnis zu Amazon 24% oder 12,20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden