Xiaomi Redmi Note 8 Pro: Erste Preise für Deutschland aufgetaucht

Smartphone, Xiaomi, Redmi, Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Xiaomi Redmi Note8 Pro Bildquelle: Xiaomi
Ende August präsentierte Xiaomi das neue Redmi Note 8 Pro, nun sickern die ersten Preise für den europäischen und somit auch deutschen Markt durch. Das 6,53 Zoll große Android-Smartphone verfügt über eine Kame­ra mit 64 Megapixeln und soll nur 259 Euro kosten. Allem Anschein nach bereitet der chinesische Hersteller Xiaomi den Europa-Start des Redmi Note 8 Pro vor. Der findige Twitter-Nutzer Sudhanshu Ambhore aus Indien konnte dazu erste Preise ausmachen, für die das Android-Flaggschiff der Note-Serie bei europäischen Händlern gelistet ist. Schenkt man seinen Informationen Vertrauen, wird die Variante mit sechs Giga­byte Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher hierzulande für 259 Euro angeboten. Ein mit 128 GB doppelt so großer Speicher steigert den Preis um 30 Euro auf insgesamt 289 Euro. Die Preise einer möglichen Version des Xiaomi Redmi Note 8 Pro mit 8 GB RAM oder die des "Nicht Pro"-Smartphones wurden nicht genannt.


Ausstattung und Features des Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. So setzt das Redmi Note 8 Pro auf ein 6,53 Zoll großes LC-Display mit einer FHD+ Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln. Xiaomi entschied sich für eine kleine Waterdrop-Notch am oberen Seitenrand, welche die Selfie-Kamera mit 13 Megapixeln beherbergt. Die rückseitige Hauptkamera hingegen ist mit dem Samsung GW1-Sensor ausgestattet und setzt insgesamt auf vier Objektive. Neben einer 64-Megapixel-Knipse wird eine Weitwinkel-Kamera (8 MP), ein Makro-Sensor (2 MP) und ein Time-of-Flight-Modul (ToF, 2 MP) verbaut. Mit diesem Gespann sollen Slow-Motion-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde und 4K-Videos kein Problem sein.

Neben den eingangs erwähnten sechs Gigabyte Arbeitsspeicher verrichtet der neue MediaTek Helio G90T seine Arbeit im Xiaomi Redmi Note 8 Pro. Der erste Gaming-Prozessor von Media­Tek bietet acht Rechenkerne und eine Takt­ra­te von bis zu 2,05 GHz. Die im Chip ent­hal­te­ne ARM Mali G76-Grafikeinheit samt Heatpipe-Kühlung soll die Vorteile für mobile Zocker un­ter­strei­chen. Der integrierte Akku ist mit ei­ner Kapazität von 4500 mAh gut dimensioniert und auch ein klassischer 3,5mm-Klinkenanschluss ist mit von der Partie. Abstriche müssen jedoch beim USB-C 2.0 Port, der 18-Watt-Ladung und dem UFS-2.1-Speicher in Kauf genommen werden.

Wann genau Xiaomi das Redmi Note 8 Pro in Europa und höchstwahrscheinlich auch in Deutschland einführt, bleibt weiterhin unklar. Ebenso steht eine offizielle Bestätigung der aufgetauchten Preise noch aus.

Weitere interessante Artikel: Smartphone, Xiaomi, Redmi, Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Xiaomi Redmi Note8 Pro Smartphone, Xiaomi, Redmi, Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Xiaomi Redmi Note8 Pro Xiaomi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr Mini PC Intel Core i3-5005U Mini Desktop Computer Upgradable RAM 8GB DDR3L 128GB SSD HD Graphics 5500 Support Windows 10 Pro/Chromium/Linux OS,USB-C/Mini DP/HDMI Port,3xUSB3.0, 2xEthernet PortMini PC Intel Core i3-5005U Mini Desktop Computer Upgradable RAM 8GB DDR3L 128GB SSD HD Graphics 5500 Support Windows 10 Pro/Chromium/Linux OS,USB-C/Mini DP/HDMI Port,3xUSB3.0, 2xEthernet Port
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
339,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden