Huawei: Smartphone-Addons mit Lautsprecher, Controller & Sensoren?

Als Motorola vor einigen Jahren mit seinen sogenannten Moto Mods an den Start ging, schien das Konzept des mit Modulen erweiterbaren Smartphones durchaus attraktiv. Mittlerweile ist das Vorhaben weitestgehend eingeschlafen, doch der Konkurrent Huawei und seine Tochtermarke Honor könnte bald ein ähnliches System auf den Markt bringen, wie jetzt gesichtete Einträge bei der Bluetooth Special Interest Group (SIG) zeigen.

Wie unter anderem Android Authority berichtet, sind bei der Bluetooth SIG seit kurzem diverse Zubehörprodukte eines Zulieferers gelistet, die für Huawei-Geräte verwendet werden sollen. Neben relativ simplen Cases wie einem sogenannten "Snorkeling Case" für die Verwendung des jeweiligen Geräts unter Wasser werden aber auch Produkte wie etwa ein "Amplification"-, ein "Game"- und ein "Health"-Case gelistet.

Da die jeweiligen Cases mit integrierter Bluetooth-Unterstützung daherkommen, liegt nun natürlich die Annahme nahe, dass es sich nicht nur um "inaktive" Hüllen handelt, sondern um aktiv nutzbare "Module". Denkbar wäre also, dass es sich um eine Art Verstärker- bzw. Lautsprecher-, ein Controller- und ein mit Sensoren ausgestattetes Gesundheits-Case handelt. Ob diese nur per Bluetooth, oder auch per lokalem WLAN oder gar per USB mit dem jeweiligen Host-Gerät kommunizieren, ist derzeit noch offen.

Die Einträge bei der BTSIG nennen sogar eine ganze Reihe von Namen, die jeweils Anna, Elsa, Noah, Ark, Sulawesi, Maxwell, Emma, Keira, Yarlung, Zangbo, Volga, Danube, Titian, Palawan, Pascal, CHA, PEN, Piaget, Kelly, Audrey, Jeremy, Catherine, Eagle, Ruby, Bugatti, Baikal, Catherine, CUF, Redwood, Oak, Thunderbird, Wagner, BAG, Haydn, Pearl, Bisheng, Pangu, Earrings und Bracelent lauten. Dabei könnte es sich um die internen Codenamen der jeweiligen Smartphones- und Tablets handeln, schließlich ist es bei Huawei durchaus üblich, neue Produkte vor der Veröffentlichung nach Komponisten, Orten, Städten, Flüssen oder anderen Begriffen zu benennen.

Die genannten Namen waren bisher noch nicht als interne Codenamen für bestimmte Huawei-Produkte bekannt. Dazu könnten unter anderem Modelle wie das Huawei Mate 30 und seine Schwestermodelle sowie die kommende Huawei "P40"-Serie gehören. Darüber hinaus tauchte der Name "Wagner" schon einmal in Verbindung mit einem Keyboard-Case auf. Es bleibt abzuwarten, wie Huawei seine möglicherweise geplanten Smartphone-Addons konkret umsetzen will - oder ob es sich um etwas ganz anderes handelt. Motorola, Motorola Mobility, Modulares Handy, Project Ara Motorola, Motorola Mobility, Modulares Handy, Project Ara Motorola
Mehr zum Thema: Wearables
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!