Neue Konkurrenz: Zweitgrößte Speicherproduzent bietet wieder SSDs

Speicher, Ssd, Ssds, SK Hynix, Gold S31 Bildquelle: SK Hynx
Eigentlich hatte man sich erst vor drei Jahren aus dem Geschäft der SSDs für den Konsumentenmarkt zurückgezogen, jetzt steigt der Speicherproduzent SK Hynix aber wieder mit Anbietern wie Samsung und Micron in den Kampf um Endkunden ein. Die neue Gold-Serie wird mit Modellen mit 250, 500 und 1000 GB starten, vorerst aber nur in den USA.

Der SSD-Markt bekommt einen neuen Mitspieler

SK Hynix ist nach Samsung und vor Micron der zweitgrößte Hersteller von Speicher der Welt. Im Jahr 2016 hatte man mit der Canvas-Serie SSD-Modelle für den Konsumentenmarkt vorgestellt - diese sind auch noch heute erhältlich - sich aber dann aus dem Geschäft mit Endkunden zurückgezogen. Jetzt hat der südkoreanische Konzern offenbar beschlossen, dass es an der Zeit ist, einen weiteren Versuch mit dem direkten Verkauf von SSDs zu unternehmen. Wie heise berichtet, hat das Unternehmen jetzt eine neue Retail-SSD-Serie vorgestellt. SK Hynix Gold S31 SSDsDie SK Hynix SSD Gold-S31-Serie Den Neueinstig in den Markt für Konsumenten wagt man dabei mit der neuen Produktfamilie "Gold S31", die mit handelsüblichen Kapazitäten von 250, 500 und 1000 GB angeboten werden soll. SK Hynix springt aber dabei nicht gleich ins kalte Wasser, sondern steckt erst mal nur den Zeh hinein: Die Gold-Serie startet vorerst nur in den USA und soll dann im Laufe des nächsten Jahres auch in Europa landen. Informationen zur Preisgestaltung gibt es aber schon: Wie SK Hynix zum Wiedereinstieg in den Markt mitteilt, wird man mit 50 US-Dollar für 250 GB, 80 US-Dollar für 500 GB und 125 US-Dollar für 1000 GB auf Augenhöhe mit den Preisen liegen, die die Konkurrenz aktuell rund um SATA-6G-SSDs der Oberklasse aufruft.

Leistung noch unbekannt

Das Unternehmen gibt aktuell nur an, dass man bei den SSDs natürlich eigene NAND-Flash-Komponenten und Speicher-Controller einsetzen wird, Details zur genauen Leistung des neuen Speicher-Angebots nennt man abseits von "560 MB/s beim Schreiben und 520 MB/s beim Lesen" aber noch nicht - bekannt ist auch, dass man 5 Jahre Garantie gewähren wird. SK Hynix ist bisher vor allem als Zulieferer für Enterprise und OEM-Kunden aktiv und beliefert Drittfirmen, die SSDs produzieren und von dem Unternehmen die benötigten NAND-Flash-Chips beziehen. Man darf sehr gespannt sein, wie sich der Wiedereinstieg auf den SSD-Markt auswirken wird - in Europa müssen wir darauf leider noch etwas warten. Speicher, Ssd, Ssds, SK Hynix, Gold S31 Speicher, Ssd, Ssds, SK Hynix, Gold S31 SK Hynx
Mehr zum Thema: Solid-State-Drive
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr MECO ELEVERDE USB Verteiler Aluminium USB 3.0 Hub mit Netzteil-5V3A Datenhub SuperSpeed bis zu 5Gbp USB Leiste für Apple MacBook, MacBook Pro, iMac, Notebook, Windows Laptops und Ultrabooks uswMECO ELEVERDE USB Verteiler Aluminium USB 3.0 Hub mit Netzteil-5V3A Datenhub SuperSpeed bis zu 5Gbp USB Leiste für Apple MacBook, MacBook Pro, iMac, Notebook, Windows Laptops und Ultrabooks usw
Original Amazon-Preis
28,98
Im Preisvergleich ab
26,99
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 31% oder 9
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden