Jony Ive-Abgang: Tim Cook bezeichnet Vorwürfe gegen ihn als "absurd"

Apple, Ceo, Tim Cook Bildquelle: Apple
Gestern sorgte ein Bericht einer renommierten Wirtschaftszeitung für viel Aufsehen, denn diese schrieb in einem langen Report über die Hintergründe von Jony Ives Abgang. So hieß es unter anderem, dass sich der Designchef und die Apple-Führung entfremdet hätten. CEO Tim Cook dementierte das nun ungewöhnlich scharf. Im Report des Wall Street Journal hieß es unter anderem, dass Ive vor allem auch wegen des Desinteresses von CEO Tim Cook hinsichtlich Produktdesigns frustriert gewesen sei. Dies habe auch eine Rolle gespielt, warum die Design-Ikone das Unternehmen nun verlassen hat, um sein eigenes Studio zu gründen, wie am vergangenen Wochenende bekannt wurde.

"Die Story ist absurd"

Cook hat nun auf die Vorwürfe reagiert und bezeichnete die Story in einem selten scharfen Statement gegenüber NBC News als "absurd". Der CEO des kalifornischen Unternehmens schrieb in einer Mail: "Viele Teile des Berichtes und zweifellos die Schlussfolgerung, haben aber mit der Realität nichts zu tun."

Der Frust von Cook über den Artikel ist eindeutig, denn der CEO wird für den Bedeutungsverlust des Designs bei Apple mitverantwortlich gemacht. So habe das Thema nach dem Tod von Steve Jobs eine immer kleinere Rolle gespielt, so das WSJ. Davon will Cook aber nichts wissen: "Grundsätzlich zeigt das (der Bericht) das Fehlen des Verständnisses, wie das Design-Team und Apple insgesamt arbeiten", so Cook. "Der Bericht verzerrt Beziehungen, Entscheidungen und Ereignisse so weit, dass wir selbst das Unternehmen, das hier angeblich beschrieben wird, nicht mehr erkennen können."

Die Reaktion von Cook ist relativ bis sehr ungewöhnlich, da der Apple-Chef in der Regel solche Berichte selten bis nie kommentiert. Daraus wird der eine oder andere wohl auch "Getroffene Hunde bellen" schlussfolgern, ob das zutrifft, ist aber aktuell nicht zu klären.

Siehe auch: Apple - Fehlendes Design-Interesse von Tim Cook sorgte für Ives Abgang Apple, Ceo, Tim Cook Apple, Ceo, Tim Cook Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Stark reduziert: Western Digital und G-TechStark reduziert: Western Digital und G-Tech
Original Amazon-Preis
96,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,65
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,21

Tipp einsenden