Mehr Vielfalt bei den Suchergebnissen: Google baut seine Suche um

Google, Suchmaschine, Suche, Suchergebnisse, Redesign, Schwarz, Suchergebnis Bildquelle: Twitter/@facelessloser
Der Aufbau der Ergebnisliste der Google Suche ist für viele Menschen von entscheidender Bedeutung beim Auffinden von Inhalten im Internet. Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, dass man mit einer Anpassung von Google Search bei den Ergebnissen für mehr "Vielfalt" sorgen will.

In der Suche sollen nicht mehr viele Ergebnisse von einer Seite dominieren

Updates bei der Google Suche sind oft eher technischer Natur und für normale Nutzer meist nicht mit unmittelbar sichtbaren Änderungen verbunden. Jetzt hat Google in einer kurzen Mitteilung auf Twitter eine Anpassung bekannt gegeben, die sich auch im normalen Netz-Alltag bemerkbar machen sollte. Wie das Unternehmen ausführt, habe man von Nutzern immer wieder das Feedback erhalten, dass diese sich mehr Vielfalt bei der Ergebnisliste wünschen würden. Das Problem: Google zeigt in den Top-Suchergebnissen aktuell auch mehrere Ergebnisse derselben Webseite an, was in der Folge andere Ergebnisse aus den oberen Rängen verdrängt.

"Die Seiten-Vielfalts-Anpassung bedeutet, dass man üblicherweise nicht mehr als zwei Einträge in den Top-Suchergebnissen angezeigt bekommt", so das Unternehmen zu den Änderungen bei Google Search. Allerdings werde man natürlich weiterhin die Relevanz der Einträge in die Entscheidung für die Auflistung mit einbeziehen. "Wir werden auch weiterhin da mehr als zwei Ergebnisse anzeigen, wenn unser System feststellt, dass dies bei einer bestimmten Suche von besonderer Relevanz ist." Wie Engadget schreibt, nutzt Google für das neue Feature ein Domain-basiertes System und wird damit auch Subdomains und andere Root-Domains als Teil einer einzigen Webseite werten.

Bisher noch nicht perfekt

Google hat vor zwei Tagen damit begonnen, die neue Funktion in die Suche zu integrieren, scheint dabei aber für manche Suchanfragen noch nicht die richtige Konfiguration gefunden zu haben. Wie der Search-Experte Danny Sullivan hier schreibt, werde man natürlich daran arbeiten, das neue Suchverhalten weiter zu verbessern. Man darf gespannt sein, ob Google mit dieser Anpassung wirklich ein gutes Mittel gegen allzu einseitige Suchergebnisse gefunden hat. Google, Suchmaschine, Suche, Suchergebnisse, Redesign, Schwarz, Suchergebnis Google, Suchmaschine, Suche, Suchergebnisse, Redesign, Schwarz, Suchergebnis Twitter/@facelessloser
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden