Neues SD-Format bringt Geschwindigkeitsrekorde & hohe Effizienz

SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card Bildquelle: Pixabay
Der Mobile World Congress 2019 in Barcelona entwickelt sich langsam aber sicher auch zu einer Messe für Speicherlösungen. Jetzt hat die SD Association die Veranstaltung genutzt, um ein neues Format für MicroSD-Karten vorzustellen: MicroSD Express. Die versprochenen Funktionen: Unerreichte Geschwindigkeit bei Datentransfers und hohe Effizienz in Sachen Stromverbrauch.

Ein neues MicroSD-Format, das die Geschwindigkeit ordentlich nach oben schraubt

Die SD Association, verantwortlich für die Festlegung von neuen Speicherkartenstandards, hat heute beim MWC 2019 in Barcelona ein neues Format für MicroSD-Karten angekündigt, das mobilen Geräten in Zukunft zu deutlich höheren Werten bei Speichervorgängen auf den externen Medien verhelfen soll. Die Vorteile: Bei einer deutlich höheren Datenrate werden die neuen Karten wesentlich weniger Energie verbrauchen als die vorausgegangenen Formate. Das neue Format wird in den Kategorien SDHC Express, SDXC Express und SDUC Express - inklusive der Micro-Versionen - vertrieben werden.


Wie Techcrunch schreibt, können die neuen Karten dank Unterstützung der PCIe 3.1- und NVMe v1.3-Spezifikation "auf der zweiten Reihe der Pins" eine Datenrate von bis zu 985 Megabytes pro Sekunde erreichen - im Vergleich mit SD UHS-I soll das einer Verzehnfachung der sequenziellen Leistung entsprechen. Darüber hinaus geht die SD Association davon aus, dass die Karten trotz Rückwärtskompatibilität deutlich weniger Energie verbrauchen werden, als "traditionelle Speicherkarten", konkret wird man hier aber leider nicht.

Ganz neue Anwendungen möglich

Wie auch Techcrunch anmerkt, ist die Entwicklung bei MicroSD-Karten an einem Punkt angelangt, dass sie auch die Entscheidungen der Mobilfunkhersteller prägen dürfte. Bisher waren Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie andere Einschränkungen Faktoren, die den Einsatz der externen Speichermedien eingeschränkt hatten. Da das neue Format bei Datentransfers nun fast an den intern verbauten Speicher heranreicht, fällt diese Einschränkung langsam aber sicher weg. Unter diesem Gesichtspunkt darf man auf jeden Fall gespannt sein, welche Bewegung das neue Format in die Integration von externen Speichermöglichkeiten bei Smartphones und Co. bringen wird.

Mobile World Congress 2019 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden