Apple veröffentlicht iOS 12.1.1 mit neuen Funktionen für iPhone XR

Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Bildquelle: Apple
Apple hat die Freigabe des neuen iOS 12.1.1 Update gestartet. Die Aktualisierung bringt neue Funktionen für das iPhone XR, eine neue Tastenanordnung in FaceTime, einen verbesserten Dual-SIM-Support sowie Fehlerbehebungen mit sich.

So bekommt man iOS 12.1.1

iOS-Nutzer können ab sofort die neue Version 12.1.1 beziehen. Apple hat nun heute nach nur drei Betas das neue Update veröffentlicht. Nutzer können die Aktualisierung ab sofort über die Auto-Update-Funktion beziehen oder das Update selbst anstoßen. Wer die Aktualisierung mit den neuen Funktionen und Verbesserungen schnell erhalten möchte, kann in den Einstellungen nach dem Software-Update suchen und es direkt installieren.
iOS 12Das Update manuell suchen... iOS 12... und dann installieren

Nach dem Update suchen / Aktualisierung forcieren

Dazu geht man in die Einstellungen / Allgemein / Softwareupdate.

Dort findet man das iOS 12.1.1 Update und kann den Download direkt starten und installieren. So kann man das Update schneller erhalten, als wenn man auf die Update-Benachrichtigung wartet.

Ansonsten erfolgt die Verteilung wie gehabt als Over-The-Air-Update (OTA), je nach den Nutzer-Einstellungen auf iPhone und iPad entweder zur vorgewählten Zeit oder auch direkt bei Verfügbarkeit. Man kann zudem iTunes mit einem PC oder Mac für das Update nutzen und sein iOS-Gerät dort anschließen.

iOS 12.1.1 Release Notes

iOS 12.1.1 fügt Funktionen hinzu und behebt Fehler für Ihr iPhone und iPad. Zu den Funktionen und Verbesserungen gehören:

  • Benachrichtigungsvorschau mit haptischer Berührung auf dem iPhone XR Dual SIM mit eSIM für zusätzliche Provider auf dem iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max
  • Um zwischen der Rück- und Frontkamera während eines FaceTime-Anrufs zu wechseln nur einmal antippen
  • Live-Foto-Aufnahme während eines FaceTime-Einzel-Anrufs
  • Die Option, die Seitenleiste in News auf dem iPad im Querformat auszublenden
  • Echtzeittext (RTT) bei Verwendung von WLAN-Anrufen auf dem iPad und iPod touch
  • Stabilitätsverbesserungen für Diktat und VoiceOver
  • Diese Version fügt auch Funktionen hinzu und behebt Fehler für HomePod, einschließlich: Unterstützung in Festlandchina und Hongkong
  • HomePod LEDs leuchten während Gruppengesprächen mit FaceTime

Fehlerbehebungen beinhalten:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Gesichts-ID vorübergehend nicht verfügbar sein kann
  • Behebt ein Problem, das das Herunterladen visueller Voicemail für einige Kunden verhindert hat
  • Behebt ein Problem in Nachrichten, das prädiktive Textvorschläge beim Tippen auf der chinesischen oder japanischen Tastatur verhindern konnte
  • Behebt ein Problem, das das Hochladen von Sprachnotizen in die iCloud verhindern konnte
  • Behebt ein Problem, bei dem Zeitzonen möglicherweise nicht automatisch aktualisiert wurden


iPhone Xs & Xs Max vorgestellt Größer, schneller, besser - Alle Details Apple iPhone Xr vorgestellt Alle Details zum günstigsten neuen iPhone Siehe auch:
Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

Tipp einsenden