Apple ist schuld: OnePlus verlegt seinen Flaggschiff-Launch vor

Smartphone, OnePlus, notch, Dualcam, OnePlus 6t
OnePlus hat ein Problem: Apple. Der chinesische Hersteller wollte eigentlich am 30. Oktober mit großem Tamtam sein neues High-End-Smartphone für die zweite Jahreshälfte präsentieren, doch daraus wird nun nichts. Stattdessen kommt das neue OnePlus 6T einen Tag früher. Der Grund ist ein kurzfristiger Apple-Launch. Wie OnePlus gestern in seinem offiziellen Forum mitteilte, ging man bei der Ankündigung der Launch-Veranstaltung für das OnePlus 6T eigentlich davon aus, dass man mit der Wahl des 30. Oktober 2018 als Termin die maximale Reichweite haben würde, um seine "Message" rüberzubringen. Dies habe sich jedoch geändert, als Apple kürzlich selbst einen Launch-Event ankündigte.
OnePlus 6T - Erstes BildOnePlus 6T von vorn... OnePlus 6T - Erstes Bild...und von hinten in Mirror Black
OnePlus muss vor allem damit umgehen, dass ein Großteil der zum Launch des OnePlus 6T eingeladenen Pressevertreter aus den Vereinigten Staaten und vielen anderen Ländern wohl ab sofort am 30. Oktober wichtigeres vorhat als zu seiner Produktvorstellung in New York anzutreten. Die meisten Kollegen dürften eher bei Apple vorstellig werden.
OnePlus 6T - Erstes BildOnePlus 6T von vorn... OnePlus 6T - Erstes Bild...und von hinten in Midnight Black
Die Herausforderung bestand nun aber auch darin, dass in vielen Fällen bereits Flugtickets und Hotelzimmer gebucht waren, so dass stundenlang diskutiert werden musste, wie man auch dieses Problem in den Griff kriegen könnte. Außerdem dürfte das OnePlus 6T in all dem "Lärm" um Apples neue Produkte am 30. Oktober 2018 letztlich einfach untergehen, was die Aufmerksamkeit auf Social-Media-Kanälen und in den Medien angeht.

Um nun das Beste aus der Situation zu machen, ergreift OnePlus eine höchst ungewöhnliche Maßnahme und stellt seine gesamte Planung auf den 29. Oktober 2018 um. Nur gut zehn Tage vor der Veranstaltung unternimmt man also einen höchst einschneidenden Schritt, der aus Sicht der PR-Abteilung sicherlich eine enorme Herausforderung darstellt.

Am Timing ändert sich abgesehen vom Datum nichts: Der OnePlus 6T-Launch findet weiterhin um 11 Uhr morgens US-Ostküstenzeit statt und wird entsprechend im Internet übertragen. Die weltweit angesetzten kleineren Launch-Events für bestimmte Länder wurden offenbar noch nicht umdatiert, so dass die örtlichen Pressevertreter weiterhin mit einer Doppelbelastung im Zuge der fast gleichzeitigen Vorstellung neuer Apple-Produkte rechnen müssen. Smartphone, OnePlus, notch, Dualcam, OnePlus 6t Smartphone, OnePlus, notch, Dualcam, OnePlus 6t
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Creative Sound Blaster Zx Interne Soundkarte (116 dB, PCI-Express, SBX Pro Studio)Creative Sound Blaster Zx Interne Soundkarte (116 dB, PCI-Express, SBX Pro Studio)
Original Amazon-Preis
127,99
Im Preisvergleich ab
116,45
Blitzangebot-Preis
97,27
Ersparnis zu Amazon 24% oder 30,72

Tipp einsenden