OnePlus will als Erster ein 5G-Smartphone auf dem Markt haben

Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup Bildquelle: PhoneArena
Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus will als eines der ersten Unternehmen ein Mobiltelefon mit 5G-Anbindung auf den Markt bringen. Das teilte Carl Pei, Mitbegründer der Oppo-Tochter auf einer Fachkonferenz von Qualcomm mit. Allerdings wird die große Eile den Nutzern erst einmal überhaupt nichts bringen. "Da OnePlus bei Technologie und Innovation ganz vorn steht, hoffen wir nun eine weitere Hürde nehmen und als erster ein Mobiltelefon mit 5G-Support auf den Markt bringen zu können", erklärte Pei. Zentrales Element wird auch hier das Snapdragon X50-Mobilfunkmodem sein, das von Qualcomm produziert wird und für das sich auch schon einige andere Abnehmer gefunden haben.

Ob OnePlus dann im kommenden Jahr wirklich als erstes Unternehmen ein 5G-Smartphone auf den Markt bringen wird, kann aktuell natürlich noch niemand genau sagen. Denn es gibt auch einige andere Kandidaten, die diesen Status für sich beanspruchen wollen. Die Lenovo-Tochter Motorola will beispielsweise einen 5G Moto Mod für das Moto Z3 produzieren, das dann erst einmal exklusiv beim US-Mobilfunkkonzern Verizon angeboten wird.


Niemand braucht 2019 schon 5G

Natürlich werden auch noch mehr Smartphone-Hersteller versuchen, entsprechende Modelle zügig marktreif zu bekommen, um die anfänglichen Marketing-Effekte mitnehmen zu können. Besonders nützlich wird das in der Praxis allerdings kaum sein - denn wenn die entsprechenden Geräte auf den Markt kommen, wird man wohl noch fast nirgendwo ein 5G-Mobilfunknetz vorfinden.

Hierzulande wird überhaupt erst Anfang des kommenden Jahres die Versteigerung von Frequenzen angegangen, die für den neuen Mobilfunkstandard genutzt werden sollen. Wenn der Prozess der Vergabe dann abgeschlossen ist, wird es noch einige Monate dauern, bis zumindest in Schwerpunktbereichen ein Ausbau erreicht ist, der eine kommerzielle Inbetriebnahme möglich macht.

Siehe auch: Jetzt wettern die Grünen: Sofortiger Stopp der 5G-Vergabe gefordert Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup PhoneArena
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:15 Uhr TechniSat Viola 2 Digital-Radio (Klein, Tragbar) mit Lautsprecher, UKW, DAB+, zweizeiligem LC-Display und TastensteuerungTechniSat Viola 2 Digital-Radio (Klein, Tragbar) mit Lautsprecher, UKW, DAB+, zweizeiligem LC-Display und Tastensteuerung
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden