Google Assistant bekommt neues Design mit diversen cleveren Features

Google, iOS, Sprachassistent, Google Assistant Bildquelle: Screenshot
Der persönliche Assistent des Suchmaschinenriesen aus dem kalifornischen Mountain View ist der zahlenmäßig am weitesten verbreitete, das hat man dem Umstand zu verdanken, dass der Google Assistant Teil von Android ist. Doch das Interface des Features ist noch nicht optimal und Google überarbeitet dieses nun auch. Der Google Assistant bekommt ein verbessertes Interface. Das überarbeitete Design soll vor allem eine verbesserte Touch-Funktionalität bieten. Das ist kein Zufall, denn bisher war der Assistent der Kalifornier naturgemäß auf Spracheingabe und -bedienung ausgerichtet. Wer nach einem ersten Kommando oder einer Frage sein Smartphone auch in die Hand nimmt, der findet mit der überarbeiteten Optik auch Funktionalitäten, die man als cleverer bezeichnen kann.

Touch-optimiert

Wenn man beispielsweise den Google Assistant bittet, die smarte Beleuchtung zu dimmen, dann erscheint nach dem Update ein Regler, mit dem man das Ergebnis feintunen kann (via The Verge). Entsprechend spielen Buttons und Schieberegler eine große Rolle.

Google AssistantGoogle AssistantGoogle AssistantGoogle Assistant

Google setzt hier außerdem diverse zusätzliche Material Design-Elemente um, die man zuletzt auch auf anderen Geräten umgesetzt hat. Das bedeutet, dass bestimmte visuelle Elemente größer, informativer und besser auf einen schnellen/ersten Blick erkennbar und erfassbar sind.

Das jüngste Update fokussiert sich auf die mobile Variante des Google Assistant, ein Hintergrund der Neuerungen ist aber auch der Umstand, dass sich die Kalifornier zuletzt auch auf Smart-Home-Geräte mit Bildschirmen konzentriert haben, entsprechend ist das Beispiel mit dem Dimmen des Lichts auch nicht zufällig gewählt worden.

Schließlich erlaubt es Google externen Entwicklern, direkt über den Assistant Zahlungen abwickeln zu können. Man kann über die Funktion Abos abschließen oder virtuelle Gegenstände kaufen. Es ist aber anzunehmen, dass das zunächst nur in den USA funktioniert. Google, iOS, Sprachassistent, Google Assistant Google, iOS, Sprachassistent, Google Assistant Screenshot
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden