Apple & Huawei: Zwei Firmen wollen den "ersten 7-nm-Chip" haben

Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 Bildquelle: ARM
Die gestrige Apple-Keynote hat unter jenen Tech-Enthusiasten, die aufmerksam zuhörten, für etwas Verwirrung gesorgt. Immerhin behauptete Apple auf der Veranstaltung, in der neuen iPhone-Generation als erster Anbieter einen Smartphone-Prozessor auszuliefern, der mit einem 7-Nanometer-Verfahren hergestellt wurde. Daraufhin erinnerten sich einige an die gerade zurückliegende Elektronikmesse IFA in Berlin zurück. Auf dieser hatte immerhin auch schon Huawei öffentlichkeitswirksam den ersten 7-Nanometer-Prozessor vorgestellt - den Kirin 980. Hat Apple hier nun also schlicht gelogen, was den A12 Bionic-Prozessor angeht? Mitnichten. Beide Unternehmen haben letztlich zum Teil Recht.

Huawei war tatsächlich das erste Unternehmen, das einen einsatzbereiten 7-Nanometer-Chip präsentieren konnte. Das liegt aber zum Teil einfach an der Terminplanung - die IFA findet nunmal regelmäßig vor Apples September-Event statt. Erstmals in den Handel kommt der Prozessor dann als Antriebsmodul des Smartphones Mate 20, das ab Oktober verkauft werden soll.
Apple iPhone XSWer hat nun Recht... Huawei Kirin 980...Apple oder Huawei?
Apples Präsentation fand nun gut zwei Wochen später statt, allerdings wird der neue A12-Prozessor schon früher in der Praxis ankommen: Die neuen iPhone-Modelle Xs und Xs Max werden am 21. September an die ersten Kunden übergeben - und damit einige Tage früher als es bei Huawei der Fall ist.

The Winner is...

Letztlich handelt es sich hier aber um marginale Unterschiede. Zumal sich ohnehin keines der beiden Unternehmen den Löwenanteil an der Umsetzung der 7-Nanometer-Architekturen auf die Fahne schreiben kann. Der eigentliche Gewinner in dieser Angelegenheit ist nämlich der Halbleiter-Auftragshersteller TSMC. In dessen Werken werden beide Prozessoren produziert.

Das Unternehmen kann bereits seit April Chips in der 7-Nanometer-Bauweise in großen Mengen herstellen - was die Voraussetzung dafür war, sowohl die entsprechenden Bestellungen von Apple als auch von Huawei bearbeiten zu können. Der große Konkurrent Samsung wird seine Fertigungsanlagen hingegen erst im weiteren Verlauf dieses oder sogar erst Anfang nächsten Jahres in Gang bekommen.

Siehe auch:

Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 ARM
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:20 Uhr MAX! Funk-Heizungssteuerung-SetMAX! Funk-Heizungssteuerung-Set
Original Amazon-Preis
18,35
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,36
Ersparnis zu Amazon 33% oder 5,99

Tipp einsenden