Die Apple Keynote noch einmal schauen

Apple, Iphone, Keynote Bildquelle: Apple
Der Computerkonzern Apple wird am heutigen Abend unserer Zeit seine jüngste iPhone-Generation vorstellen. Und auch mit einigen weiteren Neuerscheinungen ist zu rechnen. Traditionell zeigen hochrangige Apple-Manager auf der zugehörigen Keynote, was ihre Beschäftigten ersonnen und umgesetzt haben. Update: Wer am Mittwoch ab 19 Uhr nicht live dabei sein konnte oder wollte, der kann die komplette Apple Keynote jetzt noch für eine Zeit auf unserer Apple-Themenseite in bester Qualität anschauen. Wir haben einen entsprechenden Stream von YouTube eingebunden. /Update Ende Apple Event Invite September 2018Für die Wiederholung des Live-Stream auf das Bild klicken Hierzulande kann das Event ab 19 Uhr verfolgt werden. Auf der Webseite Apples gibt es wie inzwischen gewohnt eine Live-Übertragung aus dem Steve Jobs-Theatre im neuen Hauptquartier des Konzerns. Dort können alle Nutzer auf den Stream zugreifen. Erstmals überträgt das Unternehmen die Keynote aber auch live auf Twitter.
iPhone XSDas iPhone Xs dürfte... iPhone XS...dem Vorgänger sehr ähneln
Apple verfügt dort zwar schon seit Jahren über einen Account, der es auf über 2 Millionen Follower bringt - Inhalte wurden allerdings noch gar nicht veröffentlicht. Jetzt tauchte aber ein Tweet auf, in dem das Unternehmen darüber informiert, dass jene, die einen Klick auf den "Gefällt mir"-Button hinterlassen, im Laufe des heutigen Tagen mit weiteren Informationen versorgt werden sollen um dem Event beizuwohnen. Wir werden euch an dieser Stelle natürlich kurzfristig weitergehend informieren und wenn möglich auch den Livestream einbinden. Wer nicht live zuschauen kann, bekommt auf WinFuture.de aber natürlich auch in Text und Bild alle Informationen.

Neue iPhones, keine Rechner

Den Kern der Keynote werden natürlich die neuen iPhones ausmachen. Hier sind nach der bisherigen Gerüchtelage drei Modelle zu erwarten, die allesamt auf den Home-Button verzichten. Zwei Geräte werden dabei wohl direkte Nachfolger des iPhone X sein und auch in dessen beiden Größenklassen zu haben sein. Beim dritten Produkt handelt es sich wohl um ein preiswerteres Modell, das bisher als iPhone Xr bekannt ist.

Wahrscheinlich wird Apple zusätzlich auch eine neue Version seiner Apple Watch präsentieren. Und eventuell auch ein neues iPad Pro, wobei dies aber eher unwahrscheinlich ist. Nicht gezeigt werden hingegen mit hoher Sicherheit neue Notebooks - selbst wenn diese in Kürze auf den Markt kommen sollten, wird es dafür einen gesonderten Termin geben. Nach dem bisherigen Stand werden die neuen iPhones dann ab dem 21. September im Handel erhältlich sein.

WinFuture.de-Specials: Apple iPhone iOS

Mehr zu den neuen iPhones:
Apple, Iphone, Keynote Apple, Iphone, Keynote Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:55 Uhr Heavy MetalHeavy Metal
Original Amazon-Preis
7,96
Im Preisvergleich ab
5,99
Blitzangebot-Preis
5,97
Ersparnis zu Amazon 25% oder 1,99

Tipp einsenden