OnePlus gibt das Motto für sein nächstes Smartphone vor: Speed

Leak, OnePlus, Oneplus 6, Kameras, Rückseite Bildquelle: Evan Blass
Der chinesische Hersteller OnePlus hat es von seinem ersten Smartphone an bestens verstanden, einen Hype um seine Geräte aufzubauen. Das lag anfangs u. a. auch am Preis. Die Zeiten von Kampfpreisen sind zwar schon länger vorbei, das Interesse an den Geräten von OnePlus ist aber nach wie groß. Viele sind zwar der Ansicht, dass OnePlus in Sachen Preis/Leistungs-Verhältnis längst nicht mehr einzigartig ist und viele Konkurrenten inzwischen ähnlich gute Preise für hervorragende Hardware bieten, dennoch hat das chinesische (Nicht-wirklich-)Startup nach wie vor eine besonders treue Fangemeinde.

Vorstellung wird für Juni erwartet

Und die will angeteasert werden, denn in zwei bis drei Monaten steht die Vorstellung des OnePlus 6 an. Ein konkreter Termin ist zwar bisher nicht bekannt, in der Regel zeigt der Hersteller neue Geräte im Juni, das wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch dieses Jahr so sein.


Die Vorbereitungen haben auch schon begonnen, denn vor kurzem gab es den ersten offiziellen Teaser von OnePlus zu sehen, Leaks hat es ja bereits zuvor einige gegeben. Auf Twitter hat das Unternehmen aber ein wenige Sekunden kurzes Loop-Video veröffentlicht, das den Namen bestätigt und auch das Motto für das OnePlus 6 vorgibt. OnePlus 6Die Rückseite mit (vermutlich) ab Werk erhältlicher Folie hat sich auch schon gezeigt

"The Speed You Need"

Dass das Smartphone tatsächlich OnePlus 6 heißen wird, ist alles andere als eine Überraschung, denn die Sechs kommt gleich zwei Mal im Tweet vor. Zunächst einmal schreibt man "6et ready", womit natürlich "Get ready" gemeint ist.

Worauf wir uns bereit machen sollen wird dann im vier Sekunden langen Video-Teaser verraten, nämlich "Speed". Denn im Video ist der Slogan "The Speed You Need" zu sehen, also "Die Geschwindigkeit, die Du brauchst". Schließlich blitzt dann kurz die "6" auf, Datum oder weitere Infos gibt es nicht.

Die Bestätigung des Fokus auf Geschwindigkeit ist nicht überraschend, denn vor kurzem sind Benchmarks aufgetaucht, die bestätigen, dass das OnePlus 6 (dessen "Notch" CEO Pete Lau im Forum des Herstellers mittlerweile bestätigt und die Hintergründe dieser Entscheidung näher erläutert hat) und der Snapdragon 845 ordentlich Gas geben werden.

Siehe auch:
OnePlus 6Das OnePlus 6: Notch vorne... OnePlus 6...und Rückseite aus Glas
Leak, OnePlus, Oneplus 6, Kameras, Rückseite Leak, OnePlus, Oneplus 6, Kameras, Rückseite Evan Blass
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden