Amazon streicht Music-Speicherabos zum Hochladen eigener Songs

Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Bildquelle: Amazon
Amazon hat überraschend angekündigt, nun auch seine derzeitigen Musik-Speicher-Abos einzustellen. Anfang des Monats hatte der Online-Riese schon einen Rückzieher bei den unbegrenzten Cloud-Speicher-Angeboten gemacht, nun folgt der mp3-Service. Bei Amazon konnte man bislang eine Vielzahl an Gratis-Angeboten in der Cloud nutzen - dazu gehörte unter anderem die Möglichkeit, seine eigenen mp3-Songs bei Amazon hochzuladen, um diese Songs unterwegs überall zu streamen. Nun beendet der Konzern überraschend dieses Angebot und stellt sowohl das gratis als auch das kostenpflichtige Angebot alternativlos ein. Bisher konnten Nutzer der Amazon Music-Speicherabonnements bis zu 250 mp3-Songs gratis speichern und bis zu 250.000 Songs für 24,99 Euro im Jahr in der Cloud ablegen. Amazon Prime MusicAmazon bietet Alternativen zum Musikhören, zum Beipsiel mit dem Dezember-Deal: 99 Cent für drei Monate Amazon Music Unlimited

Upload-Möglichkeit in den Apps beendet

Amazon stellt nun die Music-Speicherabonnements nach und nach schrittweise ein. Zunächst hat Amazon bereits die Upload-Möglichkeit eingeschränkt. In Deutschland traten diese Änderungen laut dem Konzern bereits am 12.12. in Kraft, in den USA wurde der Upload erst am 18.12. gestoppt.

Abos nur bis 15. Januar

"Musiktitel, die bereits hochgeladen wurden, können bis Januar 2019 wiedergegeben und heruntergeladen werden", erläutert Amazon. Neue Abos können nur noch bis zum 15. Januar 2018 abgeschlossen werden. Nutzer erhalten nach diesem Termin keine Möglichkeit mehr, ihr bestehendes Abo zu verlängern. Man wird dann automatisch zurückgestuft.

Alle Änderungen wirken sich nur auf die importierte Musik aus, also auf Musik aus anderen Quellen. Die bei Amazon gekaufte Musik (MP3s oder AutoRip von CDs und Vinyl) bleibt für die Wiedergabe und Download weiter gespeichert.

Siehe auch: Drei Monate Amazon Music Unlimited - jetzt für 99 Cent + Gewinnspiel

Amazon Music Unlimited 3 Monate testen für nur 0,99 Euro

Amazon Music
Umlimited
Amazon Music
Unlimited
für Echo
Amazon Music
Unlimited
für Familien
Prime Music
Mehr als 40 Millionen Songs
Mehr als 40 Millionen Songs Mehr als 40 Millionen Songs Mehr als 2 Millionen Songs
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live
DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live -
Ohne Werbung
Ohne Werbung Ohne Werbung Ohne Werbung
Musik offline hören
- Musik offline hören Musik offline hören
Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose
Amazon Echo /
Echo Dot
Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose
1 Nutzer
1 Gerät
6 Mitglieder einer Familie
1 Nutzer
Prime Mitglieder 7,99€/Monat oder 79€/Jahr
3,99€/Monat
Sagen Sie:
Alexa, starte
Amazon Music Unlimited
Prime 14,99€/Monat oder 149€/Jahr
In Prime enthalten
Standard 9,99€/Monat
14,99€/Monat
Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden