Winamp - Aktuelle Betaversion des populären Media-Players

Winamp zählt zu den Klassikern unter den Media-Playern und spielt sowohl Audio- als auch Videodateien ab. Zudem bietet er einige praktische Features bei der Wiedergabe. Mit der aktuellen Version 5.8 (Beta) gibt es nun ein Lebenszeichen der totgeglaubten Freeware.
Winamp Full 5.666Musikwiedergabe mit Winamp

Neues vom Lama

Nachdem die Version 5.666 im Dezember 2013 veröffentlicht worden war, gab es keine weiteren offiziellen Updates mehr für Winamp. Im Sep­tem­ber 2018 fand schließlich eine Betaversion ihren Weg ins Netz. Diese haben die Entwickler von Radionomy nun auch offiziell freigegeben. Sie enthält vor allem Bugfixes und bietet etwa ein Windows Audio (WASAPI) Output Plug-in und Support für Windows 10 sowie Windows 8.1. Für das Jahr 2019 wurde zudem ein größeres Update auf Winamp 6.0 mit neuen Features angekündigt.

Winamp 5.8 (Beta) - Das ist neu

  • Unterstützung für das Windows Audio (WASAPI) Output Plug-in (w.i.p.) hinzugefügt
  • Sie können jetzt die Video-Unterstützung von Winamp deaktivieren und ihn ausschließlich als Audio-Player verwenden
  • Das Update hat eine automatische Vollbildoption zu den Video-Voreinstellungen hinzugefügt
  • /ENUMPLAYLISTS zu den unterstützten Kommandozeilenbefehlen hinzugefügt
  • Das Update bringt Unterstützung für Windows 10 und Windows 8.1
  • Der OpenMPT-basierte Module Player hat den alten MikMod Player ersetzt
  • Sie können jetzt mit Strg+E den Editor verwenden, um in Winamp einfacher Pfade zu durchsuchen und die Titel zu bearbeiten
  • Die Scroll-Leisten und Tasten wurden überarbeitet. Diese Änderung ist nur beim Bento-Skin sichtbar
  • Winamp hat jetzt eine Funktion zur Auflistung von Playlisten im Bento- und den modernen Skins
  • Ein Bug wurde behoben, durch den URLs nicht mehr gespeichert wurden, nachdem der Nutzer im Verlauf des Dialogfelds zum Öffnen von URLs einen Reset durchgeführt hat

Großer Funktionsumfang

Neben den Hauptfunktionen "Audiowiedergabe" und "Medienverwaltung" bietet die Software noch eine Vielzahl weiterer Features, wie beispielsweise das Abspielen einiger Videoformate, den Abruf von Online-Inhalten wie Internetradio und die Synchronisation mit Mobilgeräten. Eine Auflistung der unterstützten Dateiformate findet sich weiter unten. Auch die Möglichkeit zum Rippen von Musik-CDs in ausgewählte Formate sowie eine Brennfunktion sind vor­han­den. Sowohl Funktionsumfang als auch Benutzeroberfläche lassen sich darüber hinaus noch durch Plug-ins und Skins den eigenen Ansprüchen anpassen.

Verschiedene Versionen und Alternativen

Nutzer, die lediglich an den Kernfunktionen wie Audiowiedergabe und Playlist-Verwaltung interessiert sind, können alternativ auch auf die abgespeckte Lite-Version von Winamp (5.666) zurückgreifen. Als alternative Programme mit vergleichbarer Funktionalität stehen viele verschiedene Wettbewerber bereit, wie beispielsweise MediaMonkey oder AIMP.

Unterstützte Formate: AAC, AIFF, AMF, APL, ASF, AU, AVI, CDA, FAR, FLAC, IT, ITZ, KAR, MDZ, MIDI, MIZ, MOD, MPG, MPEG, (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MP1, MP2, MP3, MP4, MTM, M2V, M3U, M4A, NSA, NST, NSV, OGG, OKT, PLS, PTM, RMI, SND, STM, STZ, S3Z, ULT, VLB, VOC, WAV, WMA, WMV, XM, XMZ, 669.

Winamp Full 5.666Winamp Full 5.666Winamp Full 5.666Winamp Full 5.666
Diesen Download empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles