AIMP - Vielseitiger Audioplayer für Windows

Für die Wiedergabe von Musik stehen unzählige verschiedene Programme zur Verfügung. Mit AIMP 5.03.2398 stellt ein russisches Entwicklerteam eine solche Software bereit, die alle klassischen Audioplayer-Funktionen mit sich bringt.
AIMPMusik hören mit AIMP

Von Radio bis Sleep-Funktion

Wie es sich für eine Software zur Mu­sik­wie­der­ga­be gehört, kann auch AIMP mit einer Vielzahl ver­schiedener Formate umgehen. Neben gängigen Dateitypen wie MP3, WMA, WAV sowie OGG finden sich auf der Support-Liste viele weitere Formate - dazu zählen AAC, AC3, APE, FLAC, IT, MOD, M4A, M4B, MO3, MPC, MP1, MP2, MP+, MTM, OPS, Speex, S3M, UMX, WavPack, XM. Kurz gesagt: AIMP kann eigentlich mit jeder Musikdatei etwas anfangen.

So wie man es von MediaMonkey, Winamp und Co. kennt, haben auch die Entwickler von AIMP ihre Software mit klassischen Audioplayer-Funktionen ausgestattet. So können Nutzer Playlisten erstellen, auf Internetradio-Programme zugreifen oder das Aussehen des Players mit Skins anpassen. AIMP macht es dank eines Editors auch möglich, Song-Informationen zu bearbeiten. Darüber hinaus wurde ein Konverter in AIMP integriert.

Zu den praktischen Zusatzfeatures zählt die Sleep-Funktion, mit der sich das Programm zu einem festgelegten Zeitpunkt automatisch beendet oder auf Wunsch sogar den gesamten Rechner herunterfährt. Darüber hinaus bietet der Player Visualisierungen und eine Schnittstelle für Plug-ins, mit der sich der Funktionsumfang erweitern lässt.

Vielseitige Musik-Software

Unter der Haube bietet AIMP das, was man von einer solchen Software erwartet - und vielleicht auch ein bisschen mehr. Dank Skins und Plug-ins lässt sich die Software zudem an eigene Bedürfnisse anpassen.

AIMPAIMPAIMPAIMP
Diesen Download empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!