Windows 10 USB-Sticks: So sieht das neue Installationsmedium aus

Windows 10, Windows 10 USB Stick, Windows 10 Flash Drive Bildquelle: Paul Thurrott
Wer Windows 10 in der normalen Retailversion erwirbt, erhält dabei nicht mehr eine klassische Installations-DVD, sondern, wie wir bereits vorab exklusiv vermelden konnten, einen USB-Stick. Jetzt liegen erste Bilder vor, die das neue Installationsmedium von Windows 10 zeigen.
Von den Microsoft-Spezialisten Paul Thurrott und Tom Warren sowie dem britischen Journalisten Sebastian Anthony wurden jetzt Fotos veröffentlicht, die den von Microsoft an sie zu Testzwecken verschickten USB-Stick mit Windows 10 zeigen. Es handelt sich offensichtlich um einen in einem Metallgehäuse untergebrachten Stick, der an einem Ende eine blaue Kappe besitzt.

Windows 10 USB-Sticks Windows 10 USB-Sticks Windows 10 USB-Sticks Windows 10 USB-Sticks

Die Beschriftung "Windows" macht mehr als deutlich, dass es sich um das Installationsmedium für Windows 10 handelt. Den an die Tester verschickten Sticks wurde außerdem eine Karte beigelegt, die den Stick als "Replacement USB" ausweist und den Besitzer auffordert, doch bitteschön keine illegalen Kopien anzufertigen oder den USB-Stick an Dritte weiterzureichen.

Noch ist unklar, ob es sich hierbei um einen USB-2.0- oder USB-3.0-kompatiblen USB-Stick handelt und welche Kapazität das Flash-Laufwerk aufweist. Auch ist offen, ob der Stick gegebenenfalls gelöscht und neu beschrieben werden kann, oder ob er im "Read-only-Modus" läuft. Sicher ist hingegen, dass sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Version von Windows 10 Home oder Windows 10 Professional darauf enthalten ist.

Siehe auch: Microsoft will Windows 10 auch auf USB-Sticks verkaufen

Im deutschen Einzelhandel werden die Windows-10-Sticks bereits zur Vorbestellung angeboten. Die Verfügbarkeit wird jedoch erst ab Mitte August auch hierzulande gegeben sein. Laut dem WinFuture-Preisvergleich sind die USB-Sticks für Windows 10 Home zu Preisen ab rund 110 Euro und die Sticks mit Windows 10 Professional ab rund 220 Euro zu haben. Alternativ kann das neue Betriebssystem auch in Form eines Downloads oder als Systembuilder-/OEM-Version auch auf DVD erworben werden. Windows 10, Windows 10 USB Stick, Windows 10 Flash Drive Windows 10, Windows 10 USB Stick, Windows 10 Flash Drive Paul Thurrott
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden