Bericht: Windows 10 soll schon auf 67 Millionen PCs installiert sein

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer Bildquelle: GeekWire
Nachdem Microsoft nach 24 Stunden vermelden konnte, dass Windows 10 auf 10 Millionen Geräten installiert wurde, gibt es jetzt weitere Fortschrittsmeldungen. Laut einem Medienbericht soll bereits die Marke von 67 Millionen Installationen geknackt worden sein.

Gutes Upgrade Tempo

Dass Windows 10 sehr schnell neue Nutzer finden würde, war schon vor dem Start des größten Software-Rollouts in der Geschichte von Microsoft abzusehen. Schließlich setzt der Konzern unter anderem darauf, Millionen Nutzer von Windows 7 und Windows 8 mit einem Gratis-Update im ersten Jahr zum Umstieg zu bewegen. Auch wenn Windows 10 in Wellen an alle Interessierten ausgeliefert wird, kann Microsoft bei der Verteilung offenbar ein ordentliches Tempo vorlegen.


Laut einem aktuellen Bericht von Windows Central, der sich auf eine Quelle bei Microsoft beruft, die nicht genannt werden möchte, konnte Microsoft in der Nacht zum Samstag die beeindruckende Schwelle von 67 Millionen Windows-10-Installationen knacken. Stimmen diese Zahlen, geben sie einen Hinweis darauf, dass Microsoft aktuell scheinbar keinen Grund sieht, die Einladung vieler neuer Nutzer zum Download des OS zu verzögern.

Die Bandbreite steigt stetig

Neben den neuen Zahlen der erreichten Installationen soll Microsoft auch in Sachen Bandbreite bisher unbekannte Spitzenwerte erreicht haben. Apple hatte während seines letzten OS-Updates einen neuen Bandbreitenrekord von 8Tb/s aufgestellt. Wie Microsoft schon vor dem Start der OS-Auslieferung am 29. Juli bekannt gab, habe man bei allen Drittanbieter-CDNs (Content Delivery Networks) zusammen Kapazitäten von 40Tb/s reserviert, um Nutzer reibungslos mit Windows 10 beliefern zu können.

Nachdem schon in den ersten Stunden rund ein Viertel dieser Bandbreite erreicht worden war, stieg der Wert laut der anonymen Quelle von Windows Central jetzt auf eine maximale Bandbreite von 15Tb/s. Sollten diese Berichte stimmen, hat Microsoft hier also noch reichlich Kapazitäten, um die Auslieferung von Windows 10 an wartende Nutzer weiter beschleunigen zu können.

Auf dem Weg zur Milliarde

Es ist damit zu rechnen, dass Microsoft spätestens zum Meilenstein von 100 Millionen Windows-10-Installationen wieder eine offizielle Mitteilung verfasst. Bis dahin müssen die oben genannten Zahlen aufgrund der Unüberprüfbarkeit wie immer mit Vorsicht genossen werden - unrealistisch wirken diese nicht. Bis Microsoft sein selbst gestecktes Ziel von 1 Milliarde Windows-10-Geräten erreicht, wird aber auf jeden Fall noch eine Weile vergehen.

Windows 10 FAQ
Alle Fragen umfassend beantwortet
Windows 10 Umstieg
Diese kostenlosen Tools brauchst du
Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Werbespot, Microsoft Corporation, Redmond, Werbekampagne, Upgrade Offer GeekWire
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren133
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden