Windows als Open Source? Beim "neuen" Microsoft ist alles möglich

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Windows 8.1, Build, Oberfläche, Windows Blue, Windows Codename "Blue", modern ui, Windows 8.1 Blue, Blue, Windows "Blue", build 2013, Start-Button, Startknopf, Windows 8.1 Preview, Windows 10 Startmenü, Windows 10 Build 10061, Windows 10 Audio, Windows 10 Sounds, Windows 8.1 Build 9431 Bildquelle: Microsoft/Roland
Der Microsoft-Manager Mark Russinovich hat eine interessante Diskussion angestoßen: Es geht um die Möglichkeit, Windows in Zukunft als Open Source anzubieten. "It's definitely possible" - es ist definitiv möglich, erklärte Russinovich im Rahmen eines Konferenz-Panels.
Vielleicht liegt es an der Ruhe durch die Oster-Woche, vielleicht an dem heiklen Thema. Doch die Medien bauschen derzeit das Statement von Mark Russinovich auf, als ob es hier und jetzt eine neuen Ära anbrechen lassen könnte. Windows als Open Source, quelloffen, frei zugänglich. Es wäre zugegebenermaßen nicht nur eine überraschende Kehrtwende, denn vor noch gar nicht allzu langer Zeit echauffierte sich Ex-CEO Steve Ballmer über Open Source Angebote und nannte sie sogar ein Krebsgeschwür. Mark Russinovich Azure-Manager Mark Russinovich stößt das Thema Windows als Open Source neu an. Es wäre ein kompletter Neustart in dem Unternehmen - das sich allerdings auch tatsächlich gerade neu erfindet, um gestärkt in die Zukunft zu gehen.

Mehr dazu: 40 Jahre Microsoft: Bill Gates gratuliert mit Brief an Belegschaft

Mark Russinovich ist als CTO von Microsoft Azure nicht wirklich am Geschehen rund um Windows beteiligt. Als hochrangiger Manager hat er aber einen guten Einblick in die Zukunftsstrategien des Unternehmens. Ob es Russinovich mit der Stellungnahme zu Windows aber wirklich ernst war, bezweifelten einige aufmerksame Leser bei Venture Beat, da Russinovich sich ausgerechnet am 1. April äußerte. Das war der Termin für das Panel bei der diesjährigen ChefCon, einem Branchentreffen, bei dem Open Source ein großes Thema war.

Russinovich unterstrich dabei, dass man von einem neuen Microsoft rede, bei dem alle Richtungen offen stehen und man über alle Möglichkeiten laut nachdenke.

"It's definitely possible. It's a new Microsoft. Literally every conversation you can imagine about what should we do with our software: open, not open, services. It's happened."

Ob man nun Windows in absehbarer Zukunft als ein Open Source Produkt sehen wird, bleibt zu bezweifeln. Es ist aber auch kein unantastbares Thema mehr. Microsoft hat allerdings schon heute mehr als 1.000 Software Repositories bei Github, mit denen Entwickler weltweit arbeiten können. Zudem wurde Ende vergangenen Jahres das .NET Framework komplett auf Open Source umgestellt.

Mehr dazu: Interessante Forderung: Internet Explorer sollte Open Source werden

Danke an die Leser für die Übermittlung dieses Themas! Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Windows 8.1, Build, Oberfläche, Windows Blue, Windows Codename "Blue", modern ui, Windows 8.1 Blue, Blue, Windows "Blue", build 2013, Start-Button, Startknopf, Windows 8.1 Preview, Windows 8.1 Build 9431 Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Windows 8.1, Build, Oberfläche, Windows Blue, Windows Codename "Blue", modern ui, Windows 8.1 Blue, Blue, Windows "Blue", build 2013, Start-Button, Startknopf, Windows 8.1 Preview, Windows 8.1 Build 9431 Microsoft/Roland
Mehr zum Thema: Open Source
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden