Nokia HERE keineswegs exklusiv bei Samsung sondern bald für alle

HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android Bildquelle: Nokia HERE
Als Nokia kürzlich ankündigte, seinen Kartendienst HERE auch auf Android verfügbar zu machen, reagierte so mancher etwas enttäuscht, da dies scheinbar nur exklusiv für Samsung-Geräte gelten sollte. Dem ist allerdings keinesfalls so, wie sich nun herausstellt.
Es war ohnehin kaum zu erwarten, dass Nokia einen ordentlichen Teil des Android-Marktes außen vor lässt und seinen Service ausschließlich für einen Hersteller auf die Plattform portiert. Und wie das Unternehmen nun gegenüber dem Magazin The Next Web bestätigte, wird Nokia HERE tatsächlich auch für andere Android-Nutzer zur Verfügung gestellt.

Doch nicht nur das. Auch für die Anwender, die mit Apples iOS-Plattform unterwegs sind, soll es zukünftig möglich sein, die Kartendienste auf ihren Geräten zu verwenden. Auch dies ist eigentlich folgerichtig, da Nokia HERE schon einmal für einige Zeit auf dem Apple-Betriebssystem zur Verfügung stand. Im Dezember des letzten Jahres wurde der Dienst dann aber wieder aus dem AppStore zurückgezogen.

Bis er wieder verfügbar ist, wird man nun nicht einmal mehr lange warten müssen: Noch in diesem Jahr will das finnische Unternehmen beide Plattformen mit den HERE-Services versorgen, hieß es. Wie gewohnt soll es dann auch auf diesen möglich sein, sich komplette Kartensätze für verschiedene Länder und Regionen herunterzuladen und lokal zu speichern, damit diese auch unabhängig von einer bestehenden Datenverbindung genutzt werden können.

Nokia startet somit nach dem Verkauf seiner Handy-Sparte an Microsoft eine ordentliche Offensive, um sich im Mobile-Markt stärker zu verankern. Denn HERE stellt gleich für zwei Klassen von Anbietern eine starke Konkurrenz dar: Google und Apple legen ebenfalls viel Wert auf ihre Karten-Dienste, doch diese sind nur mit bestehender Datenverbindung nutzbar. Offline-Karten gibt es hingegen auch von anderen Anwendern, die diese im Gegensatz zu Nokia allerdings nicht gratis herausgeben. HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android Nokia HERE
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden