Xbox One: Microsoft erläutert Währungsumstellung

Microsoft, Währung, Microsoft Points Bildquelle: Walmart
Mit der Next-Generation-Konsole Xbox One schickt das Redmonder Unternehmen endlich auch seine Phantasiewährung Microsoft Points in den Ruhestand. Xbox-360-Guthaben können übertragen werden, wie, erklärt man nun auf einer FAQ-Seite.
Die verwirrenden Microsoft Points sind ab nächsten Herbst Geschichte, zum Glück. Mit dem Erscheinen der Xbox One im November wird das Zahlungssystem auf die jeweilige Landeswährung umgestellt, das heißt also, dass wir künftig die Kosten für diverse Käufe via Xbox Live (Games, Filme, Musik etc.) sofort einordnen können.

Wer beim Erscheinen der Xbox One auf seinem Konto noch Microsoft-Punkte hat, kann diese auch auf der neuen Microsoft-Konsole verwenden, sie verfallen nicht. Zuvor muss aber noch umgerechnet werden, was gar nicht so einfach ist, da echte Währungen natürlich diversen Kursschwankungen unterliegen.

Microsoft verspricht dabei vor allem eines: Der Kunde wird beim Umstellungsprozess keinesfalls draufzahlen, sondern eher profitieren. Auf der neuen FAQ-Seite zum Thema schreibt das Unternehmen: "Wir haben zahlreiche Faktoren berücksichtigt, um sicherzustellen, dass der im Microsoft-Konto deponierte Geldbetrag einen gleichen oder größeren Marktplatz-Wert hat als die Microsoft-Punkte." Kurz gesagt: Im Zweifelsfall wird aufgerundet.

Bereits gekaufte Gutschein-Karten mit Microsoft Points behalten vorerst ihre Gültigkeit, allerdings nicht unbegrenzt. Man kann sie noch das gesamte nächste Jahr über (und eine laut Microsoft "begrenzte" Zeit danach) einlösen.

Eine Auszahlung ist erwartungsgemäß nicht möglich, Microsoft weist allerdings darauf hin, dass man das Guthaben auch für diverse Käufe im Windows Phone Store sowie dem Windows Store einsetzen kann. Weitere Fragen und Antworten sind auf der offiziellen FAQ-Seite zu finden, diese steht vorerst allerdings nur in Englisch zur Verfügung.

Siehe auch: Xbox One - Details zum kommenden Erfolge-System
Im WinFuture-Preisvergleich:

Microsoft, Währung, Microsoft Points Microsoft, Währung, Microsoft Points Walmart
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden