Xbox One: Kein Internet? Microsoft: Xbox 360 holen

Microsoft, Xbox One, Kinect, Xbox Reveal, Don Mattrick Bildquelle: Microsoft
Die Xbox One wird sich einmal alle 24 Stunden mit dem Internet verbinden müssen, um diverse Daten mit der Cloud abzugleichen. Ist das nicht möglich, kann man auch nicht (offline) spielen. Wer gar kein Internet hat, für den hat Microsoft eine simple Lösung.
Wie das Gaming-Blog Kotaku unter Berufung auf Destructoid berichtet, hat Microsoft eine einfache Lösung für etwaige Probleme mit fehlender Online-Verbindung: Wer eine Xbox One nicht ins Netz bekommt, könne sich schließlich eine Xbox 360 kaufen.

Das sagte Phil Spencer, Corporate Vice President der Microsoft Studios, auf die Frage, was jemand ohne Internet-Anschluss tun könne, wenn er sich dennoch eine Xbox One kaufen wolle. "Ich weiß nicht, ob das ein guter Vergleich ist: Aber sagen wir, dass ich in einer Gegend ohne Mobilfunkempfang lebe: Dann würde ich mir auch kein Handy kaufen", meint Spencer.


Eine missverständliche Formulierung von Spencer kann in diesem Fall ausgeschlossen werden, da auch Don Mattrick, Präsident von Microsofts interaktiver Unterhaltungssparte, eine ganz ähnliche Aussage gegenüber GameTrailers machte: "Glücklicherweise haben wir ein Produkt für Leute ohne jegliche Möglichkeit, sich mit dem Internet zu verbinden: Es heißt Xbox 360."

Microsoft hat erst vergangene Woche bestätigt, dass sich die insgesamt dritte Konsole aus dem Hause Microsoft einmal am Tag mit dem Netz verbinden muss. Damit bleibt den künftigen Xbox-One-Besitzern zwar das dauerhafte so genannte "Always On" erspart, ein gelegentliches "Einchecken" alle 24 Stunden dagegen nicht.

Spencer versuchte im Interview mit Destructoid zumindest die Bedenken zur Bandbreite zu minimieren, die Anforderungen für die Authentifizierung der Xbox One seien laut dem Microsoft-Manager "sehr gering". Wer also eng gesteckte Datenübertragungslimits (etwa bei einer Mobilfunkverbindung oder als Telekom-Kunde) hat, der muss nicht befürchten, dass die Xbox One dieses "leersaugt".

Siehe auch: Xbox One - Online-Pflicht alle 24 Stunden bestätigt
Im WinFuture-Preisvergleich:

Microsoft, Xbox One, Kinect, Xbox Reveal, Don Mattrick Microsoft, Xbox One, Kinect, Xbox Reveal, Don Mattrick Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren197
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
Original Amazon-Preis
85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
68
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden