Studie: iPhone mit höchster Kundenzufriedenheit

Smartphone, Apple, iPhone 4S Bildquelle: Apple
Apple hat in einer Studie über die Zufriedenheit der Smartphone-Käufer zum fünften Mal in Folge den ersten Platz belegt. In der J.D. Power and Associates Smartphone Satisfaction Study konnte der iPhone-Hersteller 795 Punkte erzielen, gefolgt von Motorola (763) und HTC (762).
Die meisten Teilnehmer der Studie gaben an, dass ihnen eine einfache Bedienung wichtig ist (26%). Das zweitwichtigste Kriterium ist das Betriebssystem (24%), gefolgt vom Produktdesign (23%), dem Funktionsumfang (19%) und der Akkulaufzeit (8%). Dass nur sehr wenige Kunden die Ausdauer des Energiespeichers berücksichtigen, ist ein klarer Vorteil für Apple, denn in diesem Bereich bekam das iPhone die mit Abstand schlechteste Bewertung (2 von 5 Punkte). In allen anderen Kategorien erzielte Apple mit 5 von 5 Punkten das bestmögliche Ergebnis. Smartphone-Kundenzufriedenheit HTC konnte seine Kunden vor allem in den Bereichen Design und Funktionsumfang überzeugen - 4 von 5 möglichen Punkten konnten sich die Asiaten sichern. In Sachen Akkulaufzeit ist man jedoch auf dem gleichen Niveau wie Apple. Motorola begeistert offenbar vor allem durch das Betriebssystem, denn in dieser Disziplin sicherte man sich vier Punkte. Selbiges gilt für den Funktionsumfang der Smartphones. Der größte Kritikpunkt der Käufer ist das Produktdesign. Smartphone-Kundenzufriedenheit Auf dem letzten Platz landete Samsung - in allen Kategorien schnitt man mit 2 von 5 Punkten unterdurchschnittlich schlecht ab. Die einzige Ausnahme stellt die Akkulaufzeit dar, die jedoch auch nur mit 3 Punkten bewertet wurde. Der BlackBerry-Hersteller RIM konnte sich nur knapp vor Samsung platzieren. In Sachen Akkulaufzeit erzielten die Kanadier einen zusätzlichen Punkt. Für Nokia gilt das Gleiche, nur das der Energiespeicher der finnischen Smartphones offenbar sehr ergiebig ist - volle Punktzahl.

Im Rahmen der Studie fanden die Marktforscher heraus, dass die Nutzer von Social-Media-Angeboten wie Facebook und Twitter im Durchschnitt deutlich zufriedener mit ihren Produkten sind. Man vermutet, dass sich diese Personen bewusst Geräte aussuchen, die ein großes Display und eine gute virtuelle Tastatur besitzen, da sie viel lesen und tippen.

Die Befragungen für diese Studie wurden zwischen Juli und Dezember 2010 durchgeführt. Insgesamt wurden die Meinungen von 7.275 Smartphone-Besitzern berücksichtigt, die ihre Geräte weniger als zwei Jahre besitzen. Smartphone, Apple, iPhone 4S Smartphone, Apple, iPhone 4S Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren102
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden