Kundenzufriedenheit: Microsoft setzt sich vor Apple

Microsoft Microsoft wird bei seinen Kunden immer beliebter. Das Unternehmen profitierte von der Einführung seines jüngsten Betriebssystems nach Angaben von Marktforschern stärker als Apple durch die jüngste Neuauflage von Mac OS X. Dies berichtet der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen YouGov, das regelmäßig Studien zur Kundenzufriedenheit erstellt. Den Angaben zufolge stieg der Anteil der Befragten, die mit Microsoft und seinen Produkten zufrieden sind, schon innerhalb einer Woche nach der Markteinführung von Windows 7 von 64 auf 67 Prozent.

Microsoft Kundenzufriedenheit Im gesamten Verlauf des Jahres 2009 stieg der Anteil der Zufriedenen um insgesamt 14 Prozent auf nun 73 Prozent. Dies ist der höchste Wert, den Microsoft je erreichen konnte, seit YouGov 2007 mit der Befragung von Verbrauchern begann.

Microsoft kann nach Angaben von Matt Rosoff, Analyst beim Consulting-Unternehmen Directions on Microsoft, vor allem von den positiven Berichten der Nutzer von Windows 7 profitieren. Die Anwender würden zunehmend erkennen, dass Microsoft wieder auf dem richtigen Weg ist, so Rosoff.

Kunden, die sich wegen negativer Erfahrungen mit Windows Vista bisher mit dem Kauf eines neuen PCs zurück gehalten haben, würden nun wahrscheinlich einen Rechner mit Windows 7 erwerben. Als weiteren möglichen Grund für Microsofts Plus bei der Kundenzufriedenheit nannte Rosoff die neue Suchmaschine Bing.

Im Vergleich zu Apple hat Microsoft die Nase inzwischen vorn. Nach der Einführung von Mac OS X "Snow Leopard" Ende August stieg der Kundenzufriedenheitsindex von YouGov binnen einer Woche lediglich um 1 Prozent auf dann 65 Prozent. Im gesamten Lauf des Jahres 2009 legte er um 6,9 Prozent auf gut 68 Prozent zu.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren99
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden