Age of Empires Online ab sofort kostenlos spielen

Free-to-Play, Age of Empires Online, online spiel Bildquelle: Age of Empires Online
Nach einem langen Betatest hat Microsoft heute wie geplant die Online-Variante des bekannten Strategiespiels Age of Empires zur Verfügung gestellt. Das Spiel kann ab sofort kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Es wird über zusätzliche Inhalte finanziert.
Das Spielprinzip des Strategieklassikers bleibt in Age of Empires Online erhalten. Zwar führt man das eigene Volk in einer Comic-artigen Grafik zum Erfolg, doch das Gameplay bleibt gleich. Es gibt zusätzliche Elemente, die das Ganze zu einem Online-Spiel machen. So baut man im Laufe der Zeit eine eigene Stadt auf, in der ein reges Treiben herrscht. Einige Persönlichkeiten halten die Quests bereit, die man lösen muss, um weiterzukommen. Mit den gesammelten Erfahrungspunkten kann die Stadt weiter ausgebaut und Technologien erforscht werden.


Anfangs stehen als Völker die Griechen und die Ägypter zur Verfügung. Erfüllt man mit beiden Zivilisationen sämtliche Aufgaben, vergehen laut dem Publisher etwa 40 Spielstunden. Anschließend können so genannte Premium Content Packs und Booster Packs heruntergeladen werden, die neue Völker, Quests und Spielmodi enthalten. Je nach Umfang fallen dafür unterschiedlich hohe Gebühren an.

Wer Age of Empires Online für 19,99 Euro im Handel erwirbt, erhält zusätzlich zur Disc noch ein Poster, diverse Karten, eine Übersicht der Tastenkombinationen sowie Zugriff auf einen Ingame-Shop namens Windy Wild Widgets Store. Dort können exklusive Gegenstände für das Spiel gekauft werden. Zudem handelt es sich in der Kauf-Version bei den Griechen um eine Premium-Zivilisation.

Age of Empires OnlineAge of Empires OnlineAge of Empires OnlineAge of Empires Online

Eine solche Premium-Zivilisation startet bereits bei Level 20 und verfügt über eine komplett ausgebaute Hauptstadt inklusive aller erreichbaren Fortschritte. Mit exklusiven Einheiten, Fertigungsbäumen und Quests versucht Microsoft den Kauf der Premium-Zivilisationen schmackhaft zu machen. Später sollen sie für jeweils 19,99 Euro verkauft werden. Völker, die in der Zukunft zur Verfügung gestellt werden, sollen jedoch nicht ausschließlich kostenpflichtig angeboten werden.

Pünktlich zum Start von Age of Empires Online steht mit "Defense of Creete" das erste Booster-Pack zur Verfügung. Für 9,99 Euro erhält man neue Quests auf der Insel Kreta. Mit "Empire Extras" erhält man für 4,99 Euro das erste Item-Pack, das optische Veränderungen an den Gebäuden der beiden Start-Völker vornimmt und neue Statuen freischaltet.

Ausführliche Informationen über "Age of Empires Online" findet man in unserem Preview-Artikel Angespielt: Age of Empires Online - Cloud-Strategie. Free-to-Play, Age of Empires Online, online spiel Free-to-Play, Age of Empires Online, online spiel Age of Empires Online
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden