Mutter findet entführte Kinder über Facebook wieder

Internet & Webdienste Eine Mutter aus Kalifornien hat ihre seit über 15 Jahren vermissten Kinder mit der Hilfe von Facebook wiedergefunden. Der Vater hatte die Kinder damals entführt und teilte der Mutter mit, sie werde die Kinder nie wieder sehen. Viele Jahre später suchte die Mutter auf Facebook nach dem Namen ihrer Tochter und wurde tatsächlich fündig. Inzwischen habe der Staat Florida das Sorgerecht für das nun 17 Jahre alte Mädchen und den 16-jährigen Jungen, heißt es aus Behördenkreisen. Der Vater wurde im letzten Monat festgenommen.

Wie der Bezirksstaatsanwalt mitteilte, haben die Kinder eine andere Frau für ihre Mutter gehalten. In den Unterhaltungen über Facebook teilte die Tochter ihrer Mutter mit, dass sie mit den aktuellen Lebensumständen zufrieden ist und keinen Kontakt wünscht.

Obwohl die Facebook-Seite der Tochter nach wenigen Tagen verschwand, reichten die Anhaltspunkte aus den verschickten Nachrichten aus, um den Vater und die Kinder ausfindig zu machen, heißt es in einem Artikel der 'San Bernardino Sun'.

Wegen Menschenraub und Kindesentführung in zwei Fällen drohen dem Vater nun Anklagen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden