Chrome 5: Entwicklerversion für Mac und Windows

Browser Der Internetkonzern 'Google' hat eine erste Ausführung von Chrome in der Version 5 für interessierte Entwickler freigegeben. 'Chrome 5.0.307.1' steht neben einer Windows-Version auch für Mac-Benutzer zur Verfügung. Im Hinblick auf die Mac-Version hat Google den eigenen Angaben zufolge in erster Linie die Stabilität der Plugins gesteigert. Wegen den zahlreichen Verbesserungen soll der Browser von nun an nicht mehr so häufig unter Mac OS X abstürzen. Laut Google wurde Chrome 5 zudem besser in das Betriebssystem integriert.

Google gibt den Nutzern der Windows-Version von nun an mehr Kontrolle im Umgang mit JavaScript, Cookies, Popups, Plugins und Bildern. Zu diesem Zweck wurde ein neues Fenster mit Content Settings eingeführt.

Abgesehen davon verwendet der Browser ab sofort das eingestellte Standard-Download-Verzeichnis unter Windows Vista und Windows 7.

Am Montag stellte Google die stabile Version des Browsers Chrome in der Version 4 vor. Neben einer Unterstützung von Erweiterungen und einer Bookmark-Synchronisierung hat diese Ausführung von Chrome deutlich an Geschwindigkeit zugelegt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden