Google: 64-Bit-Chrome für Windows ist in Arbeit

Browser Der Suchmaschinenbetreiber Google arbeitet derzeit intensiv an einer 64-Bit-Version seines Browsers Chrome für Windows-Betriebssysteme. Das teilte der Google-Entwickler Sig Ager mit. Einen genauer Release-Termin gab er noch nicht bekannt. Ager sprach aber von einer baldigen Veröffentlichung. Die ersten Fassungen wurden seinen Angaben zufolge bereits an Tester ausgegeben. Diese sind aber noch nicht vollständig umgestellt.

Der Fokus liege derzeit in der Portierung der JavaScript-Enging V8 auf 64-Bit-Architekturen. Bei der Windows-Fassung wurde dies noch nicht fertiggestellt. Laut Ager habe man sich zuerst darauf konzentriert, V8 zuerst für Linux und Mac OS X in einer entsprechenden Fassung vorliegen zu haben.

Die 64-Bit-Version von Chrome für Linux wurde bereits veröffentlicht. Allerdings ist man auch hier noch nicht bei der Final angekommen. Es sei zuerst darum gegangen, den Code umzustellen, nun müsse noch einige Arbeit in das Performance-Tuning gestellt werden, erklärte der Entwickler.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Hisense 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Hisense 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
955,94
Im Preisvergleich ab
949,99
Blitzangebot-Preis
899,00
Ersparnis zu Amazon 6% oder 56,94

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden