Google Chrome erhält überarbeitete Tab-Seite

Browser Der Suchmaschinenbetreiber Google hat eine neue Version seines Browsers Chrome veröffentlicht, die sich nur an Entwickler richtet. Die Ausgabe 3.0.191.3 enthält eine überarbeitete Seite, die beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt wird. Bislang zeigte Chrome beim Öffnen eines neuen Tabs eine Übersichtsseite an, auf der man Thumbnails der am häufigsten besuchten Webseiten findet. Nun wird dort auch eine Zusammenfassung der zuletzt besuchten Webseiten sowie der letzten Downloads dargestellt. Ein weiterer Kasten soll später einmal Vorschläge enthalten, ist derzeit aber noch leer.

Chrome
Überarbeitete Tab-Seite, Quelle: CNet

Der Nutzer kann selbst festlegen, welche Informationen Chrome beim Öffnen eines neuen Tabs anzeigen soll. Zudem kann man einstellen, ob die am häufigsten besuchten Webseiten in Form eines Thumbnails oder in einer einfachen Liste aufgeführt werden.

Zu den weiteren Veränderungen an der Version 3.0.191.3 gehört eine verbessertes Erweiterungs-API. Außerdem wurde die fehlerhafte Darstellung von animierten GIF-Grafik korrigiert und die Druckfunktion hat unter Windows keine Probleme mehr mit nicht korrekt funktionierenden Proxy-Servern.

Die aktuelle Entwickler-Version kann ab sofort über den Chrome Dev-Channel bezogen werden. Um die neue Tab-Seite auszuproberen, muss der Browser mit der Kommandozeilenoption --new-new-tab-page gestartet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Konstsmide 1999-000 Baumkette mit en Topbirnen / für Außen (IP44) / 230V Außen / 25 klare Birnen / grünes KabelKonstsmide 1999-000 Baumkette mit en Topbirnen / für Außen (IP44) / 230V Außen / 25 klare Birnen / grünes Kabel
Original Amazon-Preis
42,89
Im Preisvergleich ab
37,99
Blitzangebot-Preis
32,53
Ersparnis zu Amazon 24% oder 10,36

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden